Starfield

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bethesda hat kürzlich den ersten Trailer von Starfield veröffentlicht, der tatsächlich Szenen aus dem Spiel oder zumindest aus der verwendeten Engine zeigt. Zugleich haben sie bekannt gegeben, dass das Spiel am 11.11.22 veröffentlicht wird. :grimacing:


      Ich bin gespannt. Ich persönlich mochte die Open Worlds von Bethesda bisher noch immer am liebsten, zumindest sagt das meine Spielzeit in Steam. :grimacing: Ein frisches neues Universum ohne Fallout oder Elder Scrolls klingt auf jeden Fall nach etwas, dass neue kreative Möglichkeiten bietet. Mal sehen, ob die Entwicklerinnen und Entwickler das auch zu nutzen wissen.
    • Stone schrieb:

      In technischer Hinsicht wird es Starcitizen wohl kaum das Wasser reichen können
      Ja, das ist unstrittig. Ich bin schon froh, wenn Bethesda ihrer Creation Engine beibringt die Physiksimulation mit mehr als 60 FPS ablaufen zu lassen bzw. einfach komplett deren Berechnung von der Bildrate entkoppelt.
      Ansonsten reicht mir eine solide Grafik aber aus. Da bin ich nicht so wählerisch. Für eine Open World im Bethesda Stil nehme ich ein paar Ecken und Kanten in Kauf.

      Stone schrieb:

      aber im Gameplay, Handlung usw... wir es sicher gandios und ich freu mich auch sehr drauf.
      Das denke ich auch. Es wird bestimmt auch mal erfrischend eine neue Marke zu spielen. Elder Scrolls und Fallout machen mir zwar auch immer wieder Freude, aber als Sci-Fi Fan ist ein Weltraumspiel natürlich sehr verlockend. Ich bin nur gespannt, ob sowas wie Raumflüge und ggf. -kämpfe auch Teil des Spiels werden, oder ob ein eigenes Raumschiff vielleicht eher eine Art »Housing« wird. Ich lasse mich überraschen. :grinning: