Folding@Home - Lass Deine Hardware gegen Corona kämpfen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folding@Home - Lass Deine Hardware gegen Corona kämpfen!

      Wir Zocker verfügen meist über recht potente Hardware. Falls wir aber gerade nicht spielen dümpelt diese oft vor sich hin und tut nicht viel Nützliches.
      Jetzt im Kampf gegen Corona brauchen viele Forscher aber enorme Mengen an Rechenleistung, um namengebende Proteinfaltung zu simulieren. Anschließend lassen sich so die Interaktionen von Proteinen mit andere Molekülen simulieren, um bspw. Mittel zu finden, die ein Virus zerstören können.


      Wer also seine Rechenleistung spenden möchte, kann sich unter foldingathome.org/ den benötigten Client herunterladen. Damit das ganze natürlich auch Spaß macht, gibt es Punkte für abgeschlossene Berechnungen und auch Teams, wo man gemeinsam Punkte sammeln kann.

      Wer mag, kann für das Team WASD.ms sammeln, mit folgender Teamnummer: 250359 :innocent:


      Da ich selbst ebenfalls ins Home Office verbannt wurde und nur selten meine komplette Hardware brauche (insbesondere die Grafikkarte gammelt ja eher vor sich hin) spende ich gern etwas Rechenleistung und Strom für die Forschung. Man kann die Intensität der Hardware-Nutzung auch konfigurieren, sodass nicht mit voller Power gerechnet wird, wenn man selbst noch Leistung benötigt.

      Werdet ihr auch spenden? :slight_smile: