Anno 1800

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Es ist endlich wieder soweit. Ein Anno-Spiel mit historisch angehauchtem Setting. Nachdem mich zuletzt 2250 tief enttäuscht hatte (es war schlicht kein Spiel, das etwas mit Anno zu tun hatte), scheint mich 1800 wieder ins Boot zu holen. Ich kann es kaum erwarten meine erste Siedlung zu erbauen. :hugging:
      Auch wenn das Spiel die »Innovationen« von 2250 wieder über Bord wirft und zurückkehrt zu seiner allzu bekannten Mechanik ist das genau mein Ding. Ja, man hat gefühlt schon tausende Inseln besiedelt, Schlachten geschlagen und Monumente gebaut und vom Settingwechsel abgesehen bringt jedes Anno nur eine zarte Prise an Neuerungen mit, aber warum ein wohlschmeckendes Rezept auch großartig ändern? In diesem Fall ist mir angesichts von 2250 sanfte Evolution lieber als krasse Revolution. :innocent:
      Was meint ihr?