Einbindung von Videos nun mit besseren Ladezeiten und Twitch Unterstützung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einbindung von Videos nun mit besseren Ladezeiten und Twitch Unterstützung

      Seit unserer Aktualisierung auf WASD.ms 2.0 ist es so bequem wie nie zuvor Videos einzubinden. Natürlich wird dieses Feature häufig genutzt, was allerdings dazu führen kann, dass sehr viele Videos auf einer Seite eingebunden werden. Bei einer langsameren Internetleitung oder einem langsameren Gerät, wie einem älteren Smartphone, nagt die Ladezeit schnell an den Nerven. Ganz zu schweigen vom fragwürdigen Datenschutz, wenn die Videos alle sofort eingebunden werden, obwohl man sie vielleicht gar nicht sehen will.

      Das wollen wir so nicht mehr. Deswegen haben wir eine Lösung konstruiert, die die Videos erst lädt, wenn man auf das Element klickt. Vorher findet sich dort lediglich ein leerer Platzhalter oder, im Fall eines YouTube Videos, ein einfaches Vorschaubild. Das spart Rechenleistung und schont auf Mobilgeräten das Datenvolumen. Auf diese Weise wird nur das Video geladen, das ihr wirklich sehen wollt.

      Hier ein Beispiel:

      YouTube Click to Play


      Doch damit nicht genug! Ab sofort kann man auf genau dieselbe einfache Art und Weise auch Kanäle oder einzelne Videos von Twitch.tv einbinden. Hierzu auch einfach nur die URL in einen Beitrag oder Tastenschlag packen und fertig.

      So sieht das dann aus:

      Twitch Kanal



      Twitch Video


      Vorschaubilder, wie bei YouTube, konnten wir bei Twitch leider (noch) nicht umsetzen. Sollte es im Bereich des Möglichen liegen, reichen wir das aber nach. Über Feedback, Berichte über Fehler oder Anregungen für weitere Portale würden wir uns natürlich sehr freuen. Über Lob natürlich noch vieeel mehr. :ugly:
      Wir hoffen jedenfalls, dass wir damit die Benutzerfreundlichkeit von WASD.ms noch ein klein wenig weiter verbessern konnten. :innocent:
    • Stone schrieb:

      Nexan schrieb:

      Wir hoffen jedenfalls, dass wir damit die Benutzerfreundlichkeit von WASD.ms noch ein klein wenig weiter verbessern konnten.
      Absolut! Danke!
      Freut mich, dass es ankommt. Ich habe noch etwas an der Darstellung gefeilt und insbesondere die Mobile Ansicht noch optimiert. Bei YouTube Videos fliegt nun ab einer gewissen Bildschirmbreite (betrifft eigentlich nur Smartphones) auch das Vorschaubild heraus, da YouTube leider nur sehr große Bilder ausliefert oder sehr kleine. Das spart dann noch zusätzlich etwas Bandbreite. :slight_smile:

      Gibt es eigentlich noch weitere Portale, die unterstützt werden sollten? Bis jetzt haben wir Youtube, Twitch und Vimeo. :innocent:
    • Stone schrieb:

      Aber wie sieht es denn nun eigentlich so mit Gifs von Imgur oder Gfycat aus (HTML5)?
      Die könnte man prinzipiell auf ähnlichem Wege einbinden. Zumindest Imgur erlaubt dies auch und bietet einen Code für die Einbettung an. :slight_smile: Bei Gfycat muss ich gucken, ob es erlaubt ist.

      Generell möchte ich den Media-BBCode noch um weitere Inhaltsarten, auch abseits von Videos, erweitern. Das Einbinden eines Tweets von Twitter, eines Facebook Posts usw. wären auch denkbar. Aber Imgur gucke ich mir vorher an. :wink: