WASD.ms 2.0: Alles neu – Unser Stil Klappertaste 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WASD.ms 2.0: Alles neu – Unser Stil Klappertaste 2.0

      Mit dem Umstieg auf WASD.ms 2.0 wurde natürlich auch ein neues Antlitz fällig, weswegen auch unser althergebrachter Stil von Version 1.1 auf 2.0 gesprungen ist. Unser Ziel war es dabei das einhellige Feedback aufzunehmen (zu geringer Kontrast, zu blass, zu »Kaffee« lastig und keine Optimierung für Mobilgeräte) einzubeziehen. Gleichzeitig wollten wir weiterhin unsere Andersartigkeit unterstreichen und nicht plump auf den »Flat-Design« Zug aufspringen, wo gern alles minimalistisch, flach und ohne Schnörkel gehalten wird. Das hat sicherlich auch etwas für sich und dominiert auch die Gestaltung auf Smartphones, doch ist es eben auch teilweise schon inflationär verbreitet. Entsprechend setzen wir hier einen Kontrapunkt, nutzen Schatteneffekte, mehrere Ebenen und auch dekorative Elemente. Trotzdem soll es natürlich modern wirken, aufgeräumt und vor allem konsistent. Deshalb wird beispielsweise das dunkle Blau ausschließlich für interaktive Elemente verwendet, um die Orientierung auf der Seite zu erleichtern.

      Wir hoffen jedenfalls, dass euch der neue Stil gefällt. :slight_smile:
      Falls nicht, bitten wir schonungslose Kritik. Und wie es bei solch großen Umstellungen immer so ist, sind uns bereits jetzt noch einige Fehler oder kleinere Ungereimtheiten aufgefallen, die natürlich noch korrigiert werden müssen. Alles haben wir dabei aber sicherlich nicht gesehen, sodass wir uns freuen würden, wenn ihr uns weitere optische Fehler meldet, die ihr so auf WASD.ms entdeckt. Wir bedanken uns im Voraus. :upside_down:
    • Da explizit nach Feedback verlangt wird lass ich mich mal nicht länger bitten. Wie immer alles persönliche Meinung mit den besten Intentionen.

      Ich mag die Farben. Sie passen zusammen und sind eine recht einzigartige Kombination die einem nicht überall begegnet (im Gegensatz zu beispielsweise weiß-blau, was so ziemlich jede website benutzt). Das verhilft dem Forum zu seiner eigenen Persönlichkeit. An ein paar Stellen find ich sie etwas zu kräftig, besonders der Hintergrund des Benutzertitels in der Beitrags-Sidebar (wo bei mir "the Grey" steht) sieht fast aus wie #00F.

      Die Buttons und Beitragsboxen haben den modernen Style mit dem Profil-gebenden box-shadow an der unteren Kante, das macht sich auch sehr gut. Der box-shadow könnte sogar noch eine Spur dunkler sein um den Effekt klarer hervorzuheben. Die Beitragsboxen mit dem blauen Streifen links gefallen mir und ich finde es eine sehr gute idee, dass die Buttons unten an den Beiträgen nicht komplett ausgeblendet sind wie es beim default Style der Fall ist (das werd ich mir eventuell für andernorts ausborgen…).

      Es sind einige inset Schatten verteilt mit denen ich mich nicht so 100%ig anfreunden kann. Besonders auffällig find ich sie in der Beitrags-Sidebar und im userpanel ganz oben. Ihr wollt kein modernes super-flat Design aber benutzt dann so weiche Schatten das auch keine wirkliche Tiefe entsteht, das wirkt auf mich ein bisschen inkonsequent.
      Immerhin sind die Schatten und Highlights im Hauptmenü schärfer, das gefällt mir.

      Mein Hauptkritikpunkt ist der Hintergrund, also das graue Würfelmuster. Zum einen finde ich es ziemlich unpassend, zum anderen werd ich das Gefühl nicht los, dass es minimal vertikal gestreckt ist. Ich weiß nicht ob das eine optische Täuschung ist aber es irritiert mich permanent. Mein Verbesserungsvorschlag wären daher ein anderer Hintergrund (ein anderes Muster, eventuel mit einer Spur Farbe).

      Im oberen Bereich wo die Breadcrumbs und der Titel stehen sieht es sehr kahl aus. Deshalb würde ich die Breadcrumbs in eine Box packen (dezenter Rahmen und Hintergrund). Unter Umständen sogar das gleiche für den Titel, das käme auf einen Versuch an.

      Mit den runden Ecken bin ich mir noch nicht so ganz sicher, irgendwie find ich sie passen nicht so recht zum Stil des Forums. Das kann aber auch daran liegen, dass das alte Design betont eckig war, was mir gut gefallen hat. Ein kurzer test sagt mir jedenfalls, dass ich das Forum ohne jegliche runde Ecken lieber mag. Das mag aber eine Geschmacksfrage sein.

      Ein kleines Detail das mir noch aufgefallen ist: Die Zahl im aktiven Hauptmenüpunkt sollte blau sein (momentan ist die Zahl immer braun wärend die Buttons die Farbe wechseln).
      :poop: Ich muss ein Bild in meine Signatur tun. Warum kann ich kein Bild in meine Signatur tun? In eine Signatur gehört ein Bild! :ghost:
    • Gandalf schrieb:

      Ich mag die Farben. Sie passen zusammen und sind eine recht einzigartige Kombination die einem nicht überall begegnet (im Gegensatz zu beispielsweise weiß-blau, was so ziemlich jede website benutzt). Das verhilft dem Forum zu seiner eigenen Persönlichkeit.
      Danke für das Lob. Genau das wollten wir so auch erreichen. Wir wollten eine eigene Farbkombination, die eben nicht auf drölfzig anderen Seiten so schon auftaucht. Wir sind schließlich schon ein sehr eigensinniger und manchmal auch eigenartiger Haufen. :ugly: Das soll man uns ruhig auf den ersten Blick ansehen. :grin:

      Gandalf schrieb:

      An ein paar Stellen find ich sie etwas zu kräftig, besonders der Hintergrund des Benutzertitels in der Beitrags-Sidebar (wo bei mir "the Grey" steht) sieht fast aus wie #00F.
      Ja, da hast du Recht. Generell muss ich mich mit den Farben für alle Benutzertitel nochmal auseinandersetzen. Auf meinem heimischen Bildschirm, einem günstigen Asus irgendwas von 2009, sieht das alles recht harmonisch aus. An meinem Arbeitsplatz an einem Eizo mit 99% sRGB Abdeckung beißen sich die Farben hingegen schon sehr stark. Da muss ich schlicht nochmal ran und eine harmonischere Farbpalette für die Benutzertitel wählen. Am besten klaue ich dazu den Eizo.

      Gandalf schrieb:

      ich finde es eine sehr gute idee, dass die Buttons unten an den Beiträgen nicht komplett ausgeblendet sind wie es beim default Style der Fall ist (das werd ich mir eventuell für andernorts ausborgen…).
      Das gefällt mir auch sehr gut, muss aber zugeben, dass das nicht meine Idee war. Hier hat sich @Nerdus ausnahmsweise ( :ugly: ) mal positiv mit der Idee eingebracht. :nerd:

      Gandalf schrieb:

      Ihr wollt kein modernes super-flat Design aber benutzt dann so weiche Schatten das auch keine wirkliche Tiefe entsteht, das wirkt auf mich ein bisschen inkonsequent.
      Immerhin sind die Schatten und Highlights im Hauptmenü schärfer, das gefällt mir.
      Was wäre da dein Vorschlag? Kräftigere Schatten oder ganz weg? Ich habe eigentlich beides getestet und fand den dezenten Schatten am schönsten. Ganz ohne sieht irgendwie nicht aus und mit kräftigeren wirkt es irgendwie Überzeichnet. :thinking:

      Gandalf schrieb:

      Mein Hauptkritikpunkt ist der Hintergrund, also das graue Würfelmuster. Zum einen finde ich es ziemlich unpassend, zum anderen werd ich das Gefühl nicht los, dass es minimal vertikal gestreckt ist. Ich weiß nicht ob das eine optische Täuschung ist aber es irritiert mich permanent. Mein Verbesserungsvorschlag wären daher ein anderer Hintergrund (ein anderes Muster, eventuel mit einer Spur Farbe).
      Der Eindruck könnte entstehen weil ein ganz leichter Versatz drin ist. Meine Fähigkeiten Vektorgrafiken zu erstellen sind leider nich etwas rudimentär, sodass das Muster nicht zu 100% ineinander greift. Auf Bildschirmen mit geringerer Pixeldichte sieht man das nicht so. Ich wollte klamm heimlich den Hintergrund irgendwann überarbeiten und dann ersetzen. Ein wenig sollte das Muster auf Q*bert anspielen, ist dafür vielleicht aber zu subtil bzw. Q*bert zu unbekannt. :blush:

      Mittlerweile ist mir aber noch eine bessere Idee für ein Muster gekommen, die die Würfel ersetzen sollen. Wird aber noch eine Zeit dauern, bis ich das umsetzen kann. Aber es steht auf der Agenda. :wink:

      Gandalf schrieb:

      Im oberen Bereich wo die Breadcrumbs und der Titel stehen sieht es sehr kahl aus. Deshalb würde ich die Breadcrumbs in eine Box packen (dezenter Rahmen und Hintergrund). Unter Umständen sogar das gleiche für den Titel, das käme auf einen Versuch an.
      Das wäre eine Überlegung wert. Da fehlt tatsächlich noch etwas. :thumbsup:

      Gandalf schrieb:

      Ein kleines Detail das mir noch aufgefallen ist: Die Zahl im aktiven Hauptmenüpunkt sollte blau sein (momentan ist die Zahl immer braun wärend die Buttons die Farbe wechseln).
      Jap, wobei ich noch nicht sicher bin, ob es wirklich das Blau werden wird, dass wir eigentlich für interaktive Elemente reservieren. Andererseits würde eine kleine Ausnahme hier wohl der Nutzerfreundlichkeit nicht wirklich schaden. :sweat_smile:

      Auf jeden Fall vielen vielen Dank für das umfangreiche Feedback! :thumbsup: :smiley: