Mass Effect: Andromeda

    • Ich ahne ja schlimmes in Bezug auf Andromeda ...
      Nicht nur, dass die Demo die Befürchtungen von einem "Inquisition im Weltallt" eher bestätigt als zerstreut ...
      WIe kann man in einem Spiel, dessen Vorgänger sich quasi zu 90% durch die Story (und somit in erster Linie durch die Charaktere und eben deren Dialoge) definiert hat, im Jahre 2017 SO ETWAS abliefern?

      Gibt noch paar andere videos wo diDialoge und Gesichtsanimationen mit den alten Vorgängern verglichen werden ... und die sehen halt schlechter aus als im ersten Mass Effect ...
      Neuer inoffizieller Name ist dann wohl Mass Defect: Down Syndromeda :D



      Vorallem auch abseits der grausigen Gesichter ... die Dialoge sind schlecht, hölzern und emotionslos gesprochen (und das gilt bereits für den englischen O-Ton, von der deutschen Synchro will ich gar nicht erst anfangen, die ist bis auf ganz wenige AUsnhamen wie Uncharted auch heute noch in nahezu ALLEN Games - auch in Witcher 3 bspw. - eine Katastrophe)

      Auch das Lighting (speziell auf den Gesichtern) ist eine Katastrophe.

      Na ja, sowas hat man dann eben davon, wenn man quasi ALLE Mitarbeiter des früheren Bioware-Teams verloren hat und man dann auch noch das C-Team, welches sonst nur den Multiplayer-Code geschrieben hat aber noch NIE ein AAA Game entwickelt hat, an so ein wichtiges Game ranlässt ....