Dishonered 2: Das Vermächtnis der Maske

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dishonered 2: Das Vermächtnis der Maske

      Nachdem Dishonored: Die Maske des Zorns es aus irgendwelchen Gründen auf meine Liste der Titel geschafft hat, die ich gekauft und an- aber nie durchgespielt habe, schickt sich Dishonored 2 an es besser zu machen. Schließlich kam das Spiel der Arkane Studios insgesamt sehr gut an. Hier mal zwei Videos, wobei das erste ein direktes Vorgehen zeigt, während das zweite eher schleichendes Vorgehen zeigt:


      Vielleicht sollte ich Corvo auch nochmal eine Chance geben. :grin:
    • Dishonored bin ich auch oft angegangen und ich habe das Gefühl, dass ich’s tatsächlich mal zu Ende gespielt habe (vielleicht hab ich die letzten Meter allerdings auch als Let’s Play mitgenommen :ugly: ). Irgendwie macht mir das Spiel in der Theorie viel mehr Spaß als in der Praxis :thinking:

      Bei den neuen Videos beschleicht mich auch wieder dasselbe Gefühl, so richtig packt es mich einfach nicht, obwohl die Welt interessant und das Herumspielen mit den Fähigkeiten auch Laune macht. Aber es fehlen mir irgendwie die echten Erfolgserlebnisse, das plätschert alles nur so ein bisschen vor sich hin :-| Aber vielleicht ist das im Nachfolger ja besser gelöst.
      Hier könnte meine Signatur stehen!