Fallout 4 Cheats – Für die Betrüger unter den Ödlandwanderern

    • Neuigkeit
    • Fallout 4
    • Fallout 4 Cheats – Für die Betrüger unter den Ödlandwanderern

      Wie in jedem Bethesda Spiel, kann man auch in Fallout 4 sehr leicht betrügen, da eine Befehlskonsole standardmäßig geöffnet werden kann. Was allerdings früher mit der Zirkumflex (^) geschah, erfolgt in Fallout 4, zumindest in der deutschen Version, mit der Taste ö. Auch wenn ich selbst kein Freund des Cheatens bin, so bin ich dennoch tolerant, wenn jemand dabei seine diebische Freude hat. :grin: Daher möchte ich hier alle möglichen Codes zur Manipulation von Fallout 4 nach und nach zusammentragen. Den Anfang machen ein paar Standardbefehle, die in fast jedem Bethesda Spiel funktionieren und das Leben in den Ödlanden schon stark erleichtern können. :wink:

      Wenn ihr mit der Taste ö die Konsole geöffnet habt, könnt ihr beispielsweise Cheats anwenden:

      Standard Cheats

      Quellcode

      1. player.additem X N
      Fügt den Gegenstand mit der ID X in das Inventar des Spielers ein und zwar N mal.

      Quellcode

      1. player.additem F 1000
      Fügt den 1000 Kronkorken in das Inventar des Spielers.

      Quellcode

      1. help "Name" 4
      Listet die IDs von Gegenständen auf die Name enthalten. Nützlich um IDs für den player.additem Befehl herauszufinden.

      Quellcode

      1. tgm
      Steht für Toogle God Mode und schaltet komplette Unbesiegbarkeit an oder aus.

      Quellcode

      1. unlock
      Öffnet/entsperrt die ausgewählte Tür, Behälter oder Terminal. Zur Auswahl einfach bei geöffneter Konsole mit dem Mauszeiger auf den entsprechenden Gegenstand klicken. In der Mitte erscheint dann eine ID.

      Quellcode

      1. tmm 1
      Schaltet alle Orte auf der Karte zur Schnellreise frei.