Neo Magazin Game Royale I & II

    • Neo Magazin Game Royale I & II

      Game Royale: Jäger der verlorenen Glatze


      GameRoyale.de schrieb:

      Jan Böhmermann ist guter Dinge. Nachdem er die minderwertige, rabenschwarze Witzekohle der Neo Magazin Royale-Autoren in nächtelanger Kleinarbeit zu einem lupenreinen Gagdiamanten von 88 Carat gepresst und geschliffen hat, will er nur noch eins: Schnell ins Studio, seinem väterlichen Freund William seinen Text übergeben und danach seinem Publikum dienen. Sein größter Wunsch war es schließlich immer nur, Quatsch zu machen. Doch die beliebte Sollbruchstelle der deutschen Medienwelt weiß genau, dass er ohne sein Publikum und seinen väterlichen Freund William nur ein trauriger Clown in der Fußgängerzone des Lebens wäre. Aber etwas ist heute anders. Wo ist William?


      Jawollo! Passend zur letzten Ausgabe vor der Winterpause gibt es zum Neo Magazin Royale jetzt das dazugehörige Point-and-Click-Adventure »Game Royale«, in dem man sich in der Rolle von Jan Böhmermann auf die Suche nach Sprecher und Sidekick William Cohn machen muss. Das ganze hat wirklich alles, was man von einem klassischen Point & Click erwartet, inklusive pixeliger Grafik, dummen Sprüchen und einem erstaunlich guten Soundtrack. Der Schwierigkeitsgrad ist überschaubar, genau wie der Umfang – in drei Stunden sollte man durch sein, aber für ein kostenloses Spiel ist das in Ordnung und die Qualität stimmt, was das Wichtigste ist.

      Vom Humor her richtet es sich natürlich in erster Linie an die »Neo Magazin«-Zuschauer, also wer da nicht zumindest hin und wieder mal rein geschaut hat, wird mit den Charakteren wie dem Beefträger, den Bastel Brothers und Captain Obvious wahrscheinlich nicht so viel anfangen können. Das Spiel sollte aber trotzdem Spaß machen, auch wenn man die Hintergründe nicht alle kennt :slight_smile:

      »Game Royale: Jäger der verlorenen Glatze« läuft unter Windows 7, Mac OSX 10.8, iOS 8.3 und Android 5 (oder höher) und ist komplett kostenlos. Und (meiner bescheidenen Meinung nach) auf jeden Fall einen Blick wert – wo findet man so was schon noch :slight_smile:

      Downloadlinks und Informationen: gameroyale.de/

      Game Royale im Bewegtbild in der letzten »Neo Magazin Royale«-Ausgabe: zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/vi…15?bc=saz;saz4;kua1921504 (ab 21:30 – allerdings nur sehr kurz, wie mir gerade auffällt …)
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Game Royale 2: The Secret of Jannis Island


      Es ist mal wieder so weit, das »Neo Magazin Royale« verabschiedet sich in die Weihnachtspause und lässt als kleinen Advents-/Weihnachts-/Winter-/Jahreswechsel-Gruß ein Point-and-Click-Adventure da. Nach »Jäger der verlorenen Glatze« gibt es dieses Jahr Teil 2 des Game Royales: »The Secret of Jannis Island«.


      "GameRoyale.de" schrieb:

      Der zweite Teil des »Game Royale 2« nimmt die Geschichte an der Stelle auf, an der wir sie im ersten Teil verlassen haben. Schlüpfe in die Rolle von Moderator Jan Böhmermann, der ohne Erinnerung an vorangegangene Ereignisse auf einer einsamen Südseeinsel erwacht.

      Bis du dich auf die Suche nach Hilfe machen kannst, führst du dort einen Kampf ums nackte Überleben. In einer parallelen Handlung steuerst du den beliebten Sidekick William Cohn, der es zu seiner persönlichen Mission gemacht hat, seinen vermissten Freund zu finden. Auch der Beefträger aka Florentin Will, Ralf Kabelka und Larissa Paris aka Larissa Rieß sind im zweiten Teil des Game Royale wieder mit dabei.

      Nachdem mir der erste Teil schon ziemlich gut gefallen hat, werd ich den zweiten Teil bei Gelegenheit auch mal durchspielen :relieved: Ich bin noch nicht dazu gekommen, aber da der erste Teil in eineinhalb oder zwei Stunden gespielt war, ist das keine Mammutaufgabe. Und da es kostenlos ist, würde ich euch auch empfehlen, mal reinzuschauen. Richtig Spaß macht es wahrscheinlich nur als Neo-Magazin-Zuschauer, aber es hat auch so das Feeling eines ordentlichen Point-and-Click-Adventures.

      Im Moment lässt sich das Spiel kostenlos als Browsergame auf neo-magazin-royale.de/zdi/game-royale-2/ spielen, ab dem 22. Dezember wird es dann auch für Android- und Apple-Smartphones und Tablets erscheinen, sowie auf Steam und als Download für Mac OS X – dann jeweils für 1,99€.

      Trailer bei Steam | Offizielle Seite | Kostenloses Browsergame

      Screenshots

      Hier könnte meine Signatur stehen!