Mafia III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Irgendwann 2016 ist angepeilt, also … ja, ein Weilchen noch, aber nicht in unvorstellbarer Ferne :slight_smile:

      Ich finde, bis jetzt sieht es schon sehr gut aus, auch wenn mir das Setting von Mafia I und II mehr zugesagt haben. Das hatte schon ein bisschen mehr Flair und ein bisschen mehr vom klassischen Mafiagefühl – andererseits ist es schön, dass man so zu sehen bekommt, was in der Zukunft noch aus Vito geworden ist, statt einfach noch mal eine Parallelgeschichte in der gleichen Ära zu erzählen.

      Hauptsache, der Soundtrack stimmt, das ist bei Mafia ja schon immer die halbe Miete :ugly:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Ich müsste erst einmal den zweiten Teil durchspielen. :ugly: Die Atmosphäre ist da zwar wirklich erstklassig, aber irgendwie haben mich die anfänglichen Missionen nicht so wirklich mitgerissen, sodass es immer wieder versandet ist. Vielleicht klappt es ja im dritten Anlauf. :grin:
    • Mafia 3 ist mittlerweile kurz vor dem erscheinen, doch Tests wird es vor dem 7. Oktober wohl nirgends zu lesen geben. Wie auf Polygon.com zu lesen ist, weigert sich 2K nämlich vorab Testmuster zur Verfügung zu stellen. Eine sehr fragwürdige Praxis, wie ich finde. So bleibt einem nur der Kauf der Katze im Sack oder das Abwarten, sobald die ersten Tests nach Release eintrudeln. :thumbdown: :thinking:

      Hoffentlich macht das keine Schule.
    • Finde ich jetzt tatsächlich nicht so schlimm, aber ich gehör ja auch nicht gerade zu den Leuten, die Spiele direkt bei Release (oder noch davor) kaufen. Dann muss man sich eben mal ein bisschen gedulden, aber die paar Tage, bis dann die ersten Tests/Reviews rauskommen, sind jetzt auch kein Beinbruch.

      Natürlich trotzdem eine seltsame Entscheidung seitens 2K :thinking: Dass das keinen guten Eindruck macht, dürfte ihnen ja bewusst sein, also wird es wahrscheinlich irgendeinen zwingenden Grund geben, warum man es trotzdem so handhabt …
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Ich hab mir jetzt mal die erste Stunde auf YouTube angesehen, und irgendwie … na, ich weiß nicht. Es sieht aus wie Mafia, es klingt wie Mafia, es hat alle Elemente von Mafia, aber ein Mafia-Feeling kommt bei mir überhaupt nicht auf.

      Eigentlich hatte ich erwartet, dass mir das richtig Lust auf das Spiel machen würde, aber im Endeffekt zog das Stündchen so vorbei und viel ist nicht hängengeblieben. Noch keine Spannung, der Hauptcharakter ist mir bisher echt egal und das Gameplay … es wirkt nicht schlecht, aber schon ziemlich beliebig.

      Die Grafik finde ich auch ein bisschen enttäuschend. Charaktere und Umgebung sehen sehr künstlich aus. Zwar (wie das Gameplay) nicht direkt schlecht, aber einfach nicht das, was man von Mafia so erwartet.
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Sieht also fast so aus als wäre Mafia 3 irgendwie ein unüberlegter Schnellschuss. Offenbar wollte man nur einen Titel mit einem großen Namen möglichst schnell auf den Markt werfen, wo Mafia 2 eher in der Tradition des ersten Teils stand und ein eine lebendige Stadt bieten wollte. Mafia 3 sieht wirklich eher aus, wie ein 0815 Actionspiel, wo die offene Welt irgendwo dran geklatscht wurde, einfach weil Open World gerade angesagt ist. :thinking: :rolling_eyes:

      So werde ich es mir jedenfalls nicht kaufen… :thumbsdown: :unamused:
    • Nexan schrieb:

      Mafia 3 sieht wirklich eher aus, wie ein 0815 Actionspiel
      Ja, das ist mittlerweile auch mein Eindruck. Besonders deutlich wurde das jetzt auch bei den ersten Missionen beziehungsweise der ersten großen Schießerei – das ist tatsächlich nur stumpfes Geballer ohne Atmosphäre :worried: Wenn ich daran denke, wie viel mehr Stimmung man schon bei Mafia 1 mit viel einfacheren Mitteln erzeugen konnte, ist das mehr als nur ein Rückschritt. Das ist ein ganzer Rücksprint.

      Die Grafik finde ich auch immer noch gewöhnungsbedürftig. Nicht so detailliert und lebendig, wie sie sein müsste, das ganze Spiel wirkt irgendwie zu dunkel und brauntönig und vieles sieht extrem nach Plastik aus … und den Himmel verstehe ich überhaupt nicht, teilweise kann man nicht mal unterscheiden, ob gerade Tag oder Nacht sein soll, weil es scheinbar beliebig von fast stockdunkel zu gleißendem Licht und zurück wechselt :confused:

      Alles nicht das, was ich mir unter einem Mafia-Titel vorstelle.
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Hier noch ein etwas positiveres Bild: pcgames.de/Mafia-3-Spiel-13148…ik-Wertung-Fazit-1209786/
      Die Technik und auch die Gegner-KI ist wohl wirklich unter aller Kanone aber zumindest die Story soll typisch Mafia sein und durch Wendungen und eine starke Inszenierung punkten. Vielleicht also doch irgendwann mal ein Titel für einen Steam-Sale. Bis dahin sind dann bestimmt auch die gröbsten Schnitzer gepatcht. :sweat_smile:
    • Also die Zwischensequenzen sind auf jeden Fall sehr solide und der Soundtrack trifft auch wieder ins Schwarze (obwohl mir Mafia 1 und 2 da noch ein bisschen besser gefallen haben, Mafia 3 bedient sich schon sehr stark an den Standard-Vietnamkrieg-Titeln, setzt sie aber sehr gut ein).

      Von der Story hab ich noch nicht genug gesehen, um viel darüber sagen zu können. Schön ist aber, dass man ein paar alte Gesichter wiedersieht.

      Trashtazmani hat auch ein Let’s Play am Laufen (bis jetzt aber nur zwei Folgen), das finde ich auch noch mal deutlich angenehmer als das von Gronkh:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Wo wir’s im Star-Wars-Thread gerade von guten Trailern hatten, muss ich hier doch noch mal den Launchtrailer zu Mafia 3 erwähnen:



      Ähnlich wie bei A New Hope macht mir der Trailer sofort Lust auf das Spiel (was vielleicht auch an der Musik liegen mag), obwohl ich das Spiel bis jetzt ja gar nicht so richtig gut finde :ugly:
      Hier könnte meine Signatur stehen!