For Honor

    • Hi Volks !

      Ubisoft will es wissen und legt einen Most Wantet Titel nach dem anderen auf den Tisch!
      Nach "Assassince Creed Syndicate" den Tom Clancy Titeln "Rainbow Six Siege" "The Devision" und Ghost Recone Wildlands" versucht Ubisoft nun das Mittelalter Multiplayer fähig zu machen.

      Hier erste Bilder von "for Honor"



      Greets Mav.
      Wer Rechtschreibfehler sucht ist Lehrer :rofl: , und wer welche findet darf sie auch behalten :grin:
    • Sieht ganz interessant aus :slight_smile:

      Ich hoffe aber, dass noch mehr Schauplätze als nur so ein bisschen Standard-Burg dazukommen (wenn Ritter mit Wikingern und Samurais kämpfen, dürfte man da ein bisschen Freiheiten haben), daran hatte ich mich irgendwie schon nach der Hälfte des Videos sattgesehen :ugly:

      Die Kämpfe zwischen den Helden gefallen mir aber und Mittelalter ist ja zum Glück noch ein recht frisches Setting. Könnte spannend werden :thumbsup:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Mir sieht es etwas zu arcadig aus. Zu viele über deutliche Anzeigen (wie cool wäre es denn, wenn man wie im echten Mittelalter, Freund und Feind nur anhand der Banner/Wappen unterscheiden müsste, statt durch riesige über dem Kopf schwebende Icons). Die Kämpfe haben mich hingegen eher an Beat'em'Up Spiele erinnert. :unamused:

      Okay, ich bin da jetzt vielleicht etwas pingelig, aber so zumindest mein erster Eindruck. Kann ja durchaus täuschen, wie mich die Vergangenheit vielfach gelehrt hat. :slight_smile: Gespannt bin ich trotzdem etwas, denn noch ist das reine Mittelaltersetting relativ unverbraucht. Zumindest, wenn keine Orks und Zauberer im Spiel sind. :grin:
    • Ein bisschen arcadig sieht es aus, ja, gerade gegen die NPC-Horden, aber vielleicht tut sich da noch was. Wenn nicht, fände ich es aber auch nicht so schlimm, solange die Kampfverläufe mit mehreren Gegnern noch ein bisschen flüssiger und dynamischer werden (aber das müsste machbar sein, kriegen andere Spiele ja auch hin).

      Icons und Menü dürften sich auch noch stark verändern, das ist ja alles noch sehr plump^^

      Ich bin gespannt, wie viele verschiedene Helden es gibt und wie sehr die sich individualisieren lassen. Sowohl was Fähigkeiten angeht als auch beim Aussehen. Das Spiel schreit ja förmlich nach eigenen Bannern, Rüstungen und Schwertern … :grin:
      Hier könnte meine Signatur stehen!