Hitman

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • :drooling_face:

      »HITMAN« – Announcement Trailer

      hitman.com schrieb:

      The new game is simply called “HITMAN”. We did this because in many ways this is the start of a new journey for Hitman. Don’t think of it as a reboot, though - think of it as a pure Hitman experience and the foundation for future HITMAN games. Agent 47 is the aspirational assassin, he’s at the absolute peak of his power this time around. This is our central promise: a pure assassin fantasy. So we liked the simplicity and the power of calling this game HITMAN. We want him to be powerful and embody the fantasy completely, and he will remain a constant throughout everything we do with the games going forward.

      So what is this new game? Well first off HITMAN is still a creative stealth action game, featuring the greatest assassin out there, Agent 47. As an operative of the International Contract Agency, his job is to take out high-profile targets all over the world, supported by his long-time handler Diana Burnwood. Each location in the game is a living sandbox, a place where every NPC has a name and every room matters. We’ve focused on making sure you, the players, have complete freedom of approach over how, where and when you decide to take out your target. Creativity from players is fully expected, you have the power and intelligence of Agent 47 at your fingertips and it is your choice whether to use brute force or orchestrate a genuine masterpiece of assassination.


      Ich freu mich wie ein kleines Mädchen, das auf Auftragskiller steht :ugly:

      Weil: Erstens, weg von der Storylastigkeit des fünften Teils. Zweitens, nach dem gealterten 47 aus »Absolution« gibt es diesmal 47 in seiner absoluten Hochform. Drittens, sieht alles danach aus, dass das Spiel ein paar ordentliche Sandbox-/Open-World-Elemente haben wird – kräftig bevölkerte Gebiete, in denen man sein eigenen Hits planen kann. Viertens, es wird eine Beta geben – und zwar noch Ende diesen Jahres, Anfang Dezember. (Auch wenn die nur für Vorbesteller ist.)

      Offenbar hat man sich die Fan-Kritik am letzten Teil deutlich zu Herzen genommen und steuert wieder zurück zu den Kernideen des Franchises :thumbsup: Wie das dann genau aussehen wird, wenn übers ganze Jahr verteilt Updates und neue Aufträge und Herausforderungen nachgereicht werden, kann ich mir noch nicht ganz vorstellen, aber ich lass mich überraschen :grin:

      Und später heute gibt es auf der E3 schon den ersten Gameplay-Trailer zu sehen.

      :party: :party: :party:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Abstimmen, was in die HITMAN Collector’s Edition rein soll!

      Ran da, tut es für mich :ugly: Hauptsache, ihr stimmt für den Koffer.

      Hab außerdem noch die Krawatte/Krawattennadel und die Buchstützen genommen. Mit den Figürchen könnte ich nichts anfangen und so ein Artwork-Buch schaut man sich wahrscheinlich auch nur einmal an und dann nie wieder. Die Gummiente mit Fernbedienung ist allerdings auch nett :ugly:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Also die ersten Eindrücke von eingeladenen Testspielern aus der Hitman-Community waren diesbezüglich ziemlich gut :grin:

      Die durften natürlich nur ein Level spielen und noch nichts Finales, aber das klang schon vielversprechend :thumbsup:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Ein neuer Trailer zum Level-Design:



      Ich finde das Konzept mit den großen freien Leveln immer noch sehr spannend und rein optisch sieht das auch schon mal sehr gut und abwechslungsreich aus. (Und 47 lernt anscheinend endlich ordentlich klettern :ugly: )

      Wenn die übrigen Level auch so hübsch sind, müssen sie eigentlich nur noch ein paar gute Ziele darin verteilen, dann kann ja fast nichts mehr schiefgehen …
      Hier könnte meine Signatur stehen!