Dreeps – Wenn man keine Zeit zum selber Spielen hat…

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dreeps – Wenn man keine Zeit zum selber Spielen hat…

      Es gibt Videospiele bei denen man sich unweigerlich die Frage stellen muss: Ist das eigentlich noch ein Spiel? Dreeps ist eines davon. In dem Rollenspiel macht man nämlich so ziemlich genau gar nichts, außer einen Alarm einzustellen bei dem der Held Robot Boy aufsteht und eigenständig zu Abenteuern auszieht. Man hat dann eigentlich nichts mehr zu tun als ab und an hineinzuschauen was der Recke so treibt. Man könnte es also als eine Art Rollenspiel Tamagotchi betrachten, wobei sogar das füttern weg fällt. Ein bisschen Interaktivität gibt es dann aber doch noch, so kann man dem kleinen Abenteurer nach einem verlorenen Kampf wieder auf die Beine helfen.
      Aktuell gibt es das Ganze nur für iOS Geräte, ob es mal für Android kommt steht nicht fest. Hier noch was zu gucken:



      Doch am Ende bleibt natürlich die Frage: Ist das noch ein Videospiel? :thinking: