Thunderbird

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibt es hier eigentlich noch Nutzer des E-Mail Programms Thunderbird? Ich selbst setze es noch ein, bin aber zunehmend unzufriedener. Mozilla hat Thunderbird (aus bescheuerten Gründen) schon vor einiger Zeit auf’s Abstellgleis geschoben und so langsam aber sicher scheint es durchzuschlagen. So ist die Startzeit mittlerweile echt ziemlich lahm, das Lighning AddOn für Kalender produziert öfter die merkwürdigsten Termineinträge (ein einzelner Termin wurde einfach 20 mal angelegt und so an den Server übertragen) und das Durchsuchen von Nachrichten dauert länger (!) als in einer Webmail-Lösung wie z.B. »Roundcube« und zu guter Letzt funktioniert das Aktualisieren auch nicht mehr, da es sich angeblich bereits um die neuste Version handle und bei manuellem Update muss man anschließend den Profil-Ordner selbst wieder reinfummeln. :-|

      Bin mittlerweile echt recht genervt und erwische mich immer öfter dabei in Firefox den Webmail-Dienst aufzurufen, statt Thunderbird zu starten. Einfach nur, weil ich mich nicht schon wieder ärgern will und das Starten des Programms oft viele Sekunden braucht wohingegen der neue Webmail-Tab in Firefox sofort verfügbar ist. Geht es nur mir so oder hab ihr auch Probleme mit dem Programm? Ist Thunderbird am Ende doch zum Sterben verdammt? :thinking:
    • ^

      Ich hab keinerlei Probleme, war mir aber auch nicht bewusst, dass Mozilla da so einen Sparkurs eingeschlagen hat. Mein Thunderbird kriegt jedenfalls regelmäßig updates (via apt, linux ftw!). Ich starte Thunderbird sobald mein Rechner hochgefahren ist und lass ihn offen bis ich ihn ausmach, insofern hab ich mit Startzeit auch kein großes Problem. Umgekehrt wär es mir definitiv zu blöd meine diversen Email-Konten über miserabel gestaltete Webinterfaces abzuklappern.
      :poop: Ich muss ein Bild in meine Signatur tun. Warum kann ich kein Bild in meine Signatur tun? In eine Signatur gehört ein Bild! :ghost:
    • Hängt wohl auch davon ab wie viele Emails man kriegt. Je mehr desto unzulänglicher werden die popligen webportale beim Sortieren und Verwalten.
      :poop: Ich muss ein Bild in meine Signatur tun. Warum kann ich kein Bild in meine Signatur tun? In eine Signatur gehört ein Bild! :ghost:
    • Gandalf schrieb:

      Ich hab keinerlei Probleme, war mir aber auch nicht bewusst, dass Mozilla da so einen Sparkurs eingeschlagen hat. Mein Thunderbird kriegt jedenfalls regelmäßig updates (via apt, linux ftw!).
      Ja, die bekommt er unter Windows auch. Sind halt nur keine großen Versionen mehr, sondern allenfalls Bugfixes und wie zuletzt optische Anpassungen. Neue Features oder die aktuelle Version Gecko-Engine, wie sie in Firefox Anwendung findet, sind wohl nicht mehr zu erwarten. :frowning2:

      Gandalf schrieb:

      ^

      Umgekehrt wär es mir definitiv zu blöd meine diversen Email-Konten über miserabel gestaltete Webinterfaces abzuklappern.
      Unter Ubuntu ist er auch noch gut dabei, allerdings bin ich dort mit neuem Profilordner gestartet vielleicht liegt es daran. Mehrere E-Mail-Adressen ist mir zum Glück wurscht. Die werden von meinem E-Mail Server eingesammelt und landen daher alle hier zentral in meinem Privatpostkasten.

      Gandalf schrieb:

      Hängt wohl auch davon ab wie viele Emails man kriegt. Je mehr desto unzulänglicher werden die popligen webportale beim Sortieren und Verwalten.
      Zumindest stellt Roundcube auch Ordner mit 2000 Mails ohne Verzögerung dar. :ugly: Das ist zumindest mein größter Archivordner. Scheint aber auch an der jeweiligen JavaScript Unterstützung zu liegen. Der IE weigert sich direkt und blockiert das Skript, da es angeblich die Sicherheit gefährde. Die alte 32 Bit Version von Chrome hat sich da schlicht aufgehängt. Erst seit den 30er Firefox Versionen kann ich den Ordner auch im Webmail vernünftig aufrufen. :grin:
      Gmail, Outlook und Co finde ich aber allesamt furchtbar. Für die deutschen Portale Web.de, GMX usw. finde ich hingegen schon keine Worte mehr. Da wäre selbst »furchtbar« noch eine Untertreibung.

      Nerdus schrieb:

      Ein bisschen lahm ist er mit der Zeit geworden, ja. Ich benutze ihn allerdings auch wirklich nur zum Abrufen/Lesen neuer Mails, da fällt es nicht so sehr ins Gewicht.
      Was mich auch wundert ist, dass der Profilordner von Thunderbird bei mir fast 10 GB groß ist, obwohl ich alle E-Mails nur mittels IMAP abrufe (die Mails bleiben also auf dem Server) und dort belegen alle Briefchen nebst Anhänge gerade mal knapp 600 MB. Allein die INBOX Datei ist 1 GB groß, obwohl nicht eine einzige Mail im Posteingang ist.

      Offenbar frisst sich der Donnervogel hier irgendwelche unnützen Daten an. Muss wohl einfach mal mit einem neuen Profilordner frisch starten… :thinking:
    • So ein neues Profil wirkt wahre Wunder. Nun rast der Vogel wieder in angenehmer Geschwindigkeit. Allerdings fängt er schon wieder an immer größere Dateien zu produzieren, obwohl der zugehörige Ordner keine E-Mails mehr enthält. Was zur Hölle speichert der darin und wie stelle ich das ab? :thinking:
    • Nerdus schrieb:

      Das ist ne sehr gute Frage, mein Thunderbird hortet auch wie blöde Speicherplatz :smirk:

      Die Archiv-Funktion zu benutzen hilft ein bisschen, aber … nur ein bisschen.

      Das tue ich beflissen, aber trotzdem ist die INBOX-Datei im Profilordner schon wieder 100 MB groß, obwohl nicht eine einzige E-Mail im Posteingang ist. :thinking: Bei den Dateien zu anderen Ordnern sieht es nicht anders aus. Die TRASH-Datei misst auch schon wieder 80 MB, trotz Leerung sämtlicher Papierkörbe. Irgendwas läuft da schief mit dem Programm. :slight_frown:
    • Da läuft irgendwie immer mehr schief. Mittlerweile behauptet mein Thunderbird immer felsenfest, dass bestimmte Mails – vor allem ältere – keine Dateianhänge mehr haben, obwohl er sie damit anzeigt. Exportiert man die betreffende Mail und importiert sie wieder ist der Dateianhang wieder ganz normal nutzbar. :-| Roundcube Webmail hat von vornherein keine Probleme mit der Mail und spuckt selbst Dateinanhänge antiker Mails problemlos aus.
      Des Weiteren scheint auch das Lightning Addon für Kalender und Aufgaben keinen richtigen Dienst mehr zu tun, zumindest wenn man CalDAV Kalender nutzt. Seit dem letzten Update weigert er sich die Kalender zu laden, weil angeblich das Passwort nicht stimmt. Dieses hat sich jedoch nie geändert und auch das erneute Anlegen sämtlicher Kalender brachte keine Abhilfe. :unamused:

      Ach Mozilla, was hast du mit dem Donnervogel gemacht? Muss ich jetzt wirklich auf Outlook umsteigen? :thumbdown: X-(