Microsoft will offenbar Minecraft-Entwickler Mojang kaufen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also, wenn das mal genauso kommt, dann wird es sicherlich eine tolle Spielerei. Ob das aber wirklich so scharf und nahtlos und ohne die geringste Ruckelei (nicht die Grafik, sondern die Raumerkennung) auskommt…? :thinking:
      Bin skeptisch. Oder zumindest von diesem übertrieben ausrastenden Publikum angeekelt. :ugly: Zumindest dürfte auch Nerdus seine Probleme haben. Der bekommt ja nicht mal das stinknormale Minecraft zum Laufen. :grin:
    • Naja, war zumindest schon mal eine Live-Demo und so schwierig stell ich mir das technisch gesehen auch gar nicht vor. Ob’s gleich in der ersten Version so gut läuft … mal sehen. Aber stark ist es schon – und solche Spielereien zusammen mit den VR-Brillen und dem ganzen Schnickschnack, der gerade in Entwicklung ist, dürften dem Videospielemarkt einen kräftigen Sprung in die Zukunft bescheren :heart_eyes:

      Bei der Minecraft-Demo musste ich die ganze Zeit an den Commander-Modus von Battlefield 2 damals denken :ugly: Für Strategiespiele wäre es auch ziemlich geil.

      Nexan schrieb:

      Zumindest dürfte auch Nerdus seine Probleme haben. Der bekommt ja nicht mal das stinknormale Minecraft zum Laufen. :grin:
      :rage:
      Aber hast ja recht :slight_frown: Macht aber nichts, bis Jahresende muss sowieso ein neuer Rechenschieber her, sonst muss ich auf Hitman verzichten … und das geht nicht :ugly:
      Hier könnte meine Signatur stehen!