The Witcher 3 – Wild Hunt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Witcher 3 – Wild Hunt

      Welch Schande dass wir hier noch keinen Thread dazu haben.

      Ich mir das Spiel nun schon seit vor der E3 2014 vorbestellt, weil es mir einfach absolut total zusagt.

      Gestern ist ein neuer Gameplay-Trailer erschienen, den ich unbedingt posten will:



      Ich freu mich - hoffentlich liegen die Systemanforderungen im erträglichen Bereich, aber meine R9 290 wird wohl packen.
      it's not easy when it's icy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nexan () aus folgendem Grund: Labels hinzugefügt.

    • Das erinnert mich daran, dass ich noch die ersten beiden Teile zu spielen habe. :grin: Der dritte Teil lässt einem schon das Wasser im Munde zusammenlaufen. Nicht nur der Grafik, sondern auch des Settings wegen. Dies dürfte sich wohltuend von der amerikanisch puritanischen Soße (Elder Scrolls, Dragon Age usw. ) abheben, wo man zwar Leute wie ein Metzger zerlegen darf, aber die Welt untergeht, sobald ein Nippel im Bild ist. Eine echte raue erwachsene Welt lockt da schon allein des Kontrastes wegen.
    • Noch rund 2 Wochen - hier noch ein paar Fakten:

      Am 19ten Mai gehts los und zum Hypen von mir selbst hab ich hier nochmals ein paar Fakten aufgelistet:

      • Freischaltung am 19ten Mai um 01.00 Uhr
      • Preload wird es geben: steam (35GB), gog.com, PS4 (28GB) gibt es noch nicht, aber auf der xbox1 (25GB) geht er bereits.
      • Am PC können W2 Savegames importiert werden - oder ihr erklärt eure Vergangenheit im Prolog nochmals neu
      • Die Spielzeit wird mit rund 200 Stunden angegeben, wenn man jede Sidequest erledigen will
      • Schnellster Speedrun für den Mainquest liegt intern bei 25 Stunden.
      • Spielwelt ist größer als Skyrim und GTA V zusammen: 136km²
      • Ladezeiten sollen auf der PS4 40 Sekunden betragen :o - könnte aber Gerüchte zufolge mit Patch verkürzt werden - geladen wird übrigens nur zu Beginn und nach dem Tod. Ansonsten kommt das Spiel ohne Ladebildschirme aus.
      • Mod Unterstützung wird es ebenfalls wieder geben - als Download etwas später


      Schönes Review von Gopher, der es letzte Wochen anspielen drufte:


      it's not easy when it's icy
    • Übrigens wird es einen Day1 Patch geben:


      Hey Miles. Are you guys thinking on a day on patch for the game or there's no need? Thanks

      We have one, but not because we need it, but because we want it to be the best it can be when it reaches your hands.


      Für was die Spieleschmieden ihren Games noch einen "Gold-Status" geben sei dahingestellt. Es soll vor dem Internet mal eine Zeit gegeben haben, wo "fertige" Spiele ausgeliefert wurden ^^

      Scheint sich aber hier zumindest in Grenzen zu halten ...
      _____________

      Dafür hat er die Haare schön :slight_smile:

      gfycat.com/DamagedMajesticConey
      it's not easy when it's icy
    • Grafikdowngrade bei The Witcher 3 – Wild Hunt

      Mittlerweile werfen verschiedene Stellen CD Projekt ein Grafikdowngrade bei »The Witcher 3« vor: gamestar.de/videos/specials,20…ngrade-analyse,82708.html

      Schlimme Trickserei oder ganz normaler Entwicklungsprozess? :thinking: Mich persönlich würde da weniger der geringere Detailgrad stören (wobei gerade die Szene in der Taverne schon arg hässlich aussieht. Das ist ja unter Skyrim Niveau), sondern viel mehr der Wechsel von einer natürlich wirkenden Beleuchtung auf dieses typisch amerikanische Farbsetting, wo alles in knalligen Farben leuchtet, als hätte man bestimmte Pilze gegessen. :thinking: Finde ich schon sehr Schade. :frowning2:

      Dreist ist es auch, dass bei Steam und Co weiterhin die alten Trailer mit deutlich höherem Detailgrad gezeigt werden. :unamused:
    • Vom GameStar Video bin ich auch erschrocken gewesen, vorallem von den wirklich hässlichen Farben. Allerdings haben es die Videos von PC Games Hardware etwas relativiert. Etwas seltsam wirkt es aber trotzdem noch.

      Das Downgrade kommt halt schon etwas blöd wenn man bis anhin und weiterhin mit schöneren Videos wirbt.. Aber CDPR wird eh wieder daran weiterarbeiten und es wird sicher auch viele Mods geben, von dem her finde ich es nicht so tragisch. Muss ja eh noch die Vorgänger spielen :ugly:.
      Immerhin soll es aber sehr gut mit der Hardware skalieren.
    • So - hab mitten in der Nacht wegen schlechten Schlafes nun 1 Stunde im Game verbracht (Day One Patch auf Steam 1,6GB groß btw)

      Performance: Auf meinem Baby läuft alles auf Ultra mit 40 FPS (Nvidia Hairworks = OFF)

      Zum Spiel: Keine Ahnung, aber der erste Ritt durch die Prärie war legendär und sehr stimmig.

      Zur Steuerung: Maus + Tastatur fühlen sich schwammig an. Man soll angeblich VSync aus und Hardware Cursor an schalten, dann wirds besser.

      Heut Abend gehts so richtig los.
      it's not easy when it's icy
    • Sodala - hab gestern rund 5 Stunden gespielt. nur Sidequests und Points of Interessts gemacht. Da bekommt man übrigens Ability-Points!

      Ich spiel jetzt mit 60 FPS auf Ultra - hab nur einen Schieber von Ultra auf High gemacht und man merkt es optisch kaum und es gibt enormen FPS Boost.



      _________________

      Wichtige Tips von mir für euch ohne Spoiler:

      - FPS Ultra optimieren: HairWorks OFF, Foliage Visabiliy von Ultra auf High
      - Zu Pferd: Linke Maustaste im Kampf halten - dann kommt eine Zeitlupe!
      - Dodgen mit Tastatur: wasd doppelt antippen, dann kann man sich ALT sparen
      - In Dialogen schnell antworten mit Zahlen auf der Tastatur: 1,2,3,4 usw...
      - Quicksave: F5
      - Nicht vergessen im Laucher (Steam, GoG) die DLCs mitnehmen .... gibt bereits 2: Neue Haare und Temerien Armor
      - Am Start nach dem Traum das Vogelamulett aufheben nicht vergessen (nachdem man die ersten Ghoule besieggt hat)
      - Fallschaden minimieren? Abrollen nach dem Fall mit Space
      - Trophäen nicht verkaufen, sondern ausrüsten
      - Der Starting Armor kann beim ersten Schmied bereits aufgeweret werden - dieser soll im Spiel immer und immerwieder ausbaubar sein, also nicht verkaufen
      - Probleme mit Maus? Hardware Maus aktivieren
      - Kein Geld für Pferde-Rüstung ausgeben ... das Pferd soll schnell und wendig bleiben ...
      - Sidequest immer gleich machen, wenn man Main Qeust gewisse Stellen erreicht, kann es sein dass die Sidequest nicht mehr verfügbar ist.

      usw usf^^
      it's not easy when it's icy
    • New Game Plus ist gestern erschienen und somit das letzte Gratis DLC.

      Hab auch gleich neu angefangen und mitgefilmt, da der Teil in meinem originalem Lets Play abhanden gekommen ist.

      Ich spiele nun übrigens auf Death March - 3 Pfeile und tot^^

      The Witcher Teil 1,5:

      it's not easy when it's icy