Wolfenstein: The New Order

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wolfenstein: The New Order

      Die Wolfenstein-Serie erhält eine neue Fortsetzung und lässt das alte Feindbild des Nazis neu aufleben. Wobei man nicht im historischen zweiten Weltkrieg auf Krautfresser Jagd geht, sondern quasi in einer – etwas abgedrehten – alternativen Realität der 1960er, den durchgeknallten und dem Okkultismus verfallenen Faschisten auf den Zahn fühlt. In dieser Realität haben die bösen Schurken – in der deutschen Version bloß »Das Regime« genannt – nämlich den großen Krieg gewonnen und Europa in Großgermanien umgewandelt. So ist dann auch London nicht mehr wieder zuerkennen und wird nun von riesigen Nazi-Robotern, Nazi-Soldaten und sonstigen Dingen, wo man einen Hakenkreuz-Sticker draufpappen kann, terrorisiert. Der Protagonist B.J. Blazkowicz kann sich das natürlich nicht gefallen lassen und macht sich auf die Welt zu retten.
      Soweit der Grundplot, weitere Details sickern erst nach und nach durch.

      Was meint ihr dazu? Könnte das ein »Bioshock mit Nazis« werden, wie GameStar vermutet, oder eher schnöde Shooter-Kost, die sich ausgelutschter Feindbilder bedient? :thinking: Anbei noch ein paar optische Eindrücke. :wink:

      Screenshots