Regelwerk für Khubor (Stand: 19.09.14) – der Minecraftserver von WASD.ms

  • Allgemeines
  • Minecraftserver Khubor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Regelwerk für Khubor (Stand: 19.09.14) – der Minecraftserver von WASD.ms

    Um das Spiel zugänglicher zu gestalten, möchte ich hier ein neues und einfaches Regelwerk anlegen, welches ab sofort Bestand hat und sämtliche bisherige Regelungen ersetzt.

    Grundmerkmale

    Neben den obligatorischen Selbstverständlichkeiten, wie Verbot von Diebstahl, Zerstörung, Beleidigung oder Exploitnutzung haben wir noch ein paar weitere Grundzüge:
    • Gemäßigtes Rollenspiel: Bei »Khubor« handelt es sich um einen gemäßigten Rollenspiel-Server, der in der gleichnamigen Fantasiewelt angesiedelt ist. Dies bedeutet, dass wir nicht ständig in einem definierten Sprachwerk kommunizieren, sondern der Umgang ganz normal ist und wir nur bei speziellen Events wirklich
      unsere Rollen einnehmen.Sprache des Servers ist Deutsch, was nicht nur für den Chat, sondern auch für alle Schilder und Bücher gilt. Das Umfasst auch Eigennamen.
    • Kein freies Bauen: Bauen nach Lust und Laune ist bei uns nicht komplett möglich. Innerhalb der Stadt herrscht Bauverbot (sowie darüber und darunter) und außerhalb der Stadt sollte sich an die grundsätzlichen Merkmale der erdachten Welt, beim anlegen eigener Gebäude, gehalten werden.
    • Gemeinschaftliche feudale Wirtschaft: Es gibt bei uns keine Marktwirtschaft. Alles wird brüderlich nach gerechten Prinzipien geteilt.
    • Kein Landbesitz: Abstecken von Grundstücken oder Zonen gibt es bei uns auch nicht. Man sollte sich bei Bauvorhaben daher mit seinem Nachbar informell arrangieren.
    • Begrenztes Eigentum: Eigentumsrechte hat der Spieler natürlich an seinem Inventarinhalt. Zusätzlich dazu erhält jeder Spieler, der schon etwas länger aktiv mitspielt, ein Bankfach, in dem er nach Herzenslust Dinge bunkern darf und das nur von ihm betreten werden kann.

    Bauen

    Innerhalb, unterhalb und unmittelbar nahe der Stadt ist das freie bauen untersagt. Hier wird nur gemeinsam nach Anleitung des Statthalters gebaut. Auch spezielle öffentliche Gebäude außerhalb der Stadt sollten nur nach Absprache gebaut werden. Ansonsten gilt aber weitgehend freies bauen, mit folgenden Bedingungen:
    • Bauen gemäß des Rollenspiels: Wir bewegen uns in einer Fantasie/Steampunk Welt mit mittelalterlichen Anleihen. Gemäß dessen sollte man keine Hochhäuser anlegen oder auch stark abstrakte Konstrukte wie Glaspaläste/fliegende Plattformen/Konstruktionen aus unüblichen Materialien. Ein Gebäude sollte wie ein Gebäude aussehen. :ugly: Wer Inspiration braucht kann sich in der Stadt, bei bestehenden Anlagen umsehen oder bei Unsicherheit einfach das Forum konsultieren. :wink:
    • Keine Dörfer, Städte, große Festungen: Weitere Dörfer oder Städte anzulegen ist nicht/nur mit Absprache erlaubt oder auch große weitläufige Festungen sind zu vermeiden/auszuhandeln. Generell sollten die eigenen oberirdischen Anlagen ohne Absprache ungefähr 1/4 der Stadtgröße nicht überschreiten. Unterirdisch gibt es keine Grenze.
    • Kein Tagebau: Das Abtragen ganzer Berge ist auch nicht erlaubt. Bergbau sollte sich untertage abspielen.

    Sperrgründe

    Bei gewissen Handlungen herrscht eine Nulltoleranzpolitik auf dem Server und führen zum sofortigen Ausschluss:

    • Mutwillige Zerstörung: Wer mutwillig Waldbrände verursacht, Gebäude zerstört oder beschädigt wird ausgeschlossen.
    • Fahrlässige nicht behobene Zerstörung: Wer durch Unfälle (Creeper) Zerstörung verursacht entgeht der Sperrung nur, wenn die Vorfälle im Forum gemeldet und – soweit möglich – die Schäden selbstständig behoben werden. Creeper-Explosionskrater in der Landschaft müssen aber natürlich nicht gemeldet/behoben werden. :wink:
    • Beleidigungen und Spielstörung: Wer andere Spieler beleidigt oder versucht den Spielablauf anderer zu stören, wird ebenfalls ausgeschlossen.
    • Übertriebenes Hamstern: Wer häufig das Lagerhaus ohne entsprechenden Ausgleich plündert oder selbst gefertigte Güter versucht vor den anderen Spielern zu verbergen, kann ebenfalls gesperrt werden. Ausgenommen ist davon natürlich die Privatkiste/Bankfach.
    Das war es soweit. Kritik oder Anregungen zu diesen Regeln sind natürlich jederzeit willkommen. :slight_smile:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nexan () aus folgendem Grund: Aktualisierung und Vereinfachung.