Khubor Taverne »Zum lachenden Creeper«

    • Diskussion
    • Minecraftserver Khubor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Khubor Taverne »Zum lachenden Creeper«

      Damit wir mal ein Thema haben für alle größeren und kleineren Nichtigkeiten, die sich so im Alltag ergeben, mache ich hier mal einen Thread auf. Hier kann dann wirklich alles rein von »ich kann mich nicht mit dem Server verbinden« über »es gibt bald ein tolles updates« bis hin zu »Creeper haben mein Haus gesprengt« findet hier alle seinen Platz. :ugly:

      Generelle Informationen zu Fehlern und der Technik findet ihr hier: Technisches über unseren Minecraft-Server
    • Ich fange dann gleich mal an und verkünde mit Freude, dass nun nach dem Umzug der Server wieder verfügbar ist. :wink: Zudem ist auch das neue und viel schlankere und einfachere Regelwerk in Arbeit und sollte die Tage fertig werden.
    • Habe nun mal wieder reingeschaut und werde nun auf der Insel im Fluss auf dem Weg zu Horstjs Landgut mal eine größere öffentliche Minenanlage errichten. Habe schon einen Stollen in die Tiefe getrieben und bin auf ein sehr großes und verwirrendes Labyrinth alter Stollen gestoßen. Hab nun endlich mal wieder rausgefunden. :ugly:
    • Die öffentliche Mine auf der Insel zwischen Hof und Stadt nimmt langsam Formen an. Habe überlegt dort auch einen großen vertikalen Schacht anzulegen um das Tageslicht bis in die Tiefe zu bringen. :grin: Der Aushub reicht dann auch um 2 Städte zu bauen. :ugly:
    • Minecraft 1.5 ist heute erschienen und der Server hat auch sogleich ein Update bekommen. :clap:

      Horstj schrieb:

      Möglicherweise sollten wir nach dem Update auf 1.5 den Nether neu generieren lassen, um an den Quarz zu kommen.
      Ich habe auch das Nether mal neu generieren lassen, viel gebaut war dort ja sowie so noch nicht. Ach und noch eine kleine Anmerkung zu deinem Spielerlisteneintrag: Aktuell gibt es keine Ämter mehr. :wink:

      Ansonsten bin ich mit meinem Schacht auch auf dem Grund angekommen. Jetzt kann sich langsam aber sicher ein Netzwerk an Stollen ausbreiten. Wird Zeit, dass wir wieder Diamant in die Stadt bekommen.
    • Ich bin ein Depp!
      Ich wollte einen Sumpf finden um dort Schleimbälle zu ernten. Ich habe auch nachdem ich mehrere Tage gen Osten lief einen Sumpf gefunden, aber dieser ist sehr weit weg (Koordinaten meines Unterstandes 10005, 73, -1128) und ich habe nicht daran gedacht Obsidian und ein Feuerzeug mitzunehmen, um einen (halbwegs) schnellen Weg dorthin zu bauen. Glücklicherweise habe ich jedoch Eimer dabei, und muss mich nur zur Lava runtergraben, und werde dann ein Portal gießen können, denn meine Diamantspitzhacke liegt in der Endertruhe...

      So! Jetzt dürft ihr mich auslachen.

      P.S.: Kennt jemand eine sichere Methode sich im Nether zu orientieren?

      EDIT: Hab' Schleim gesammelt!

      EDIT2: Portal ist gegossen und aktiv, es liegt direkt neben einer Nether-Festung, die ca. 1200 Blöcke zurück zur Stadt werde ich aber erst später laufen.
      Ach ja, "nahe" des Sumpfes sind ein geplünderter Dschungeltempel (8483,62,-1177) und ein ungeplünderter Wüstentempel (9498,65,-1128).
      Und wenn jemand die Nether-Koordinaten des Stadtportals hier rein schreiben könnte, währe mir sehr geholfen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Horstj ()

    • Södele, der Weg ist fertig (bei x=399 ist 'ne Truhe mit Netherstein)und verläuft von der (statseitigen) Portalhöhle südlich nach oben und knickt dann nach osten und verläuft etwa1200 Blöcke weit über den Netherhöllen, dann geht es wieder runter und etwas nach süden über eine Ebene, wo ein Tunnel weiter nach unten führt (der eingang ist mit 2 brennenden Säulen markiert) vom Tunnelausgang geht es gerade weiter über einen kleinen Hügel, und dann kann man das andere Portal auch schon sehen!
      Der Außenposten ist eher schlecht befestigt und das Portal ist nicht mit der Basis verbunden, also nur Tagsüber rausgehen.
      Im Sumpf spawnen Schleime bei Nacht außer bei Neumond, die meißten spawnen bei Vollmond (laut Wiki); also dann, fröhliches Schleim-Schlachten.
    • Habe gestern Nacht auch endlich mal mein Minecraft auf den neuesten Stand gebracht, aber bin gar nicht erst bis auf den Server gekommen. Hab ein lokales Spiel probiert, aber seit dem Update ruckelt das wie blöde, dabei sind weder Mods noch Texturepacks noch sonst irgend was im Spiel :slight_frown:
      Hier könnte meine Signatur stehen!