Crysis 3

    • Bald geht die Crysis Reihe vom Far Cry Schöpfer Crytek ja in die dritte Runde und will diesmal, im Gegensatz zum zweiten Teil, wieder mit bahnbrechender Grafik überzeugen. Dazu gesellt sich mit einem High-Tech Bogen ein neues Feature, dass das Repertoire des Nano-Anzugträger noch ein wenig erweitern soll.

      Nachdem man im ersten Teil auf schlummernde Aliens auf einer malerischen Südsee-Insel stieß, die dann von den bösen Nordkoreanern geweckt wurden und im zweiten Teil diese im zerstörten New York abermals begutachten konnte, geht es nun im dritten Teil wieder nach New York, allerdings einige Jahre später und von der Außenwelt abgeriegelt durch eine sonderbare Organisation, die C.E.L.L. heißt. Was genau den Spieler dahin treibt und wie die Motivation des Protagonisten aussieht, weiß man aber noch nicht.

      Ich persönlich wurde beim ersten Teil noch durch die Demo angefixt, da ich Lust auf Action hatte und Aliens, Sci-Fi und Co sind ja sowieso mein Ding. Dazu gab es ja eigentlich noch recht gute Wertungen durch die Spiele-Magazine und super Grafik, auch wenn mein damaliger PC nur die mittleren Einstellungen gepackt hat. Doch ab der Mitte des Spiels merkte man leider recht schnell, dass der Titel die hohen Wertungen nur bedingt verdient hat: Waren die Aliens erst einmal erwacht, war auch Hauch des mysteriösen verflogen, die Fähigkeiten durch den Anzug wurden auch irgendwann Routine und die Kämpfe gegen Ende des Spiels waren zudem taktisch anspruchslos, womit letztlich nur ein durchschnittlicher Shooter blieb. Der zweite Teil brachte dann eigentlich überhaupt keine Neuerungen mehr und bot sogar vergleichsweise miese Grafik. Es wurde zwar versucht die Story wieder künstlich etwas interessanter zu gestalten in dem die C.E.L.L. Organisation eingeführt wurde, doch so wirklich neugierig machten die auch nicht. Das war schließlich auch nur der typische »Wir sind böse geheimnisvolle Männer mit undurchsichtigen Zielen« Verein, den man aus Dutzenden anderen Spielen oder noch mehr Filmen kennt. :thinking:
      Dementsprechend stehe ich einem dritten Teil nun etwas kritisch gegenüber: Das gezeigte Video aus der Reihe »Die 7 Wunder von Crysis« überzeugt mich allenfalls auch nur auf grafischer Ebene und das reicht nicht aus. Spielerisch könnte höchstens der Bogen ein wenig interessant werden, sofern er gut umgesetzt wird und kreative Einsatzmöglichkeiten bietet. Aber ansonsten scheint mir das auch eher Standard-Kost denn ein herausragendes Spiel zu werden. Was meint ihr? :thinking:

      Wie immer gibt’s auch ein bisschen was zu gucken:

    • Das sieht tatsächlich sehr nett aus :slight_smile:

      (Obwohl Ich nach diesem Video jetzt wieder alle Kabel abziehen und wegschließen muss, damit meine Grafikkarte sich nicht über Nacht das Leben nimmt und sich am CPU-Kühler erhängt :ugly: )

      Fragt sich dann natürlich, ob sie es auch in ein brauchbares Spiel verpackt bekommen, aber … das sieht schon sehr lecker aus.
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • "Ursache und Wirkung" - Die 7 Wunder von Crysis 3 - Episode 3

      Neues Futter für Action-Fans und Grafikfetischisten:
      Nette Effekte durch den Rückwärtsgang, aber ich möchte mehr vom Bogen sehen und ib man damit tolle Sachen machen kann… :slight_frown:
    • Die Tests lesen sich ja alle ziemlich Erwartungsgemäß… scheint daher wieder einmal nur eine Art interaktive Techdemo zu sein, die mit Alibi-Story daherkommt. :ugly:
      Eigentlich Schade, denn der erste Teil zeigte in der ersten Hälfte des Spiels ja durchaus einen interessanten Science Fiction Ansatz, wenn auch von Beginn an ein wenig von Klischees beherrscht. Doch mittlerweile ist davon nur noch absolute Standardkost übrig. :slight_frown:
    • Es ist ein reiner Ego-Shooter. Der muss toll aussehen und das Ballern muss Spass machen :-P. Ich frage mich ja immer etwas was die Leute in diesem Genre erwarten? Es ist ja schliesslich kein Action-RPG, kein Action Adventure, kein Third-Person Shooter und kein Horror-Shooter ;-).
    • Naja, die HL2 Story fand ich jetzt auch nicht bemerkenswert und vorallem wann geht es da mal weiter? :-P. Da hatte ich mit der Portal 2 Story mehr Spass.
      Ich kenn die Crysis 3 Story ja noch nicht, aber ich hatte z.B. auch mit der Battlefield 3 und Battlefield: Bad Company 2 Story meinen Spass und die wurden ja auch nicht besser bewertet.

      Inzwischen läuft der Multiplayer übrigens wesentlich besser und macht durch sein vertikalen Stil jede menge Laune und wird sich für mich neben Battlefield 3 sicher ne weile halten.