Redstone Schaltungen in Minecraft

    • Hilfestellung
    • Minecraft
    • Ich würde gerne noch eine 2 , 7 Segment Anzeige anschliessen jedoch weiss ich nicht wie :D , wenn es bei 9 ankommt und bei der Zweiten 7 Segment Anzeige 0 ist wird ein Signal an die AND Verknüpfung 1 gesendet und das Signal auf die leitungen 2 und 3 der zweiten 7 Segment Anzeige gelegt um eine 1 zu formen.

      Das Signal muss aber solange bestehen bis wieder eine 9 kommt
      das müsste ich dan miten Flip Flop machen und wenn 2 kommt wird der Flip Flop von 1 gecleared und der von 2 angeschaltet usw.

      Ist das so richtig kann mich jemand bestätigen?
    • Das müsste gehen, aber zählen mit redstone (also das was du da machen willst) ist immer sehr raumintensiv. Ich habe mal eine Zähleinheit gebaut die mit NOR-Latches und AND-Gates arbeitet, sie zählt die Pulse die reingehen bis 9 und gibt den nächsten puls an die zweite Zähleinheit weiter und resettet sich selbst. Ich plane derzeit mittels des Frachtförderschneckenaufzugs (sihe oben) eine mechanische Zähleinheit zu bauen, die (hoffentlich) viel kleiner wird und auch als Display mis äh, gebraucht werden kann (den Frachtförderschneckenaufzug will ich für's Resetten nehmen).
    • So, ich hab jetzt mal ein Föderband erstellt das natürlich 1A NICHT funktioniert. Das hat den Grund, das bei bewegten Blöcken mit Items darauf, die Items selber praktisch durchfallen (unten drunter direkt laufen blöcke zurück).
      Für mich ein Bug.

      Ziel war es zuerst ein Laufband zu machen, um selber als Spieler transportiert zu werden. Klappt nicht denn man fällt selber durch, dolle wurst. Bug.

      Allerdings werd ich jetzt versuchen eine Schicht statische blocks dazwischen zu stecken. Die Items werden nämlich trotzdem soweit gehend mitgenommen. Allerdings auch nicht mehr hochtransportiert.
      Also:
      - Laufband < -
      .. statische blocks..
      - Laufband > -

      Im übrigen wird bei mir in letzter Zeit ziemlich alles durch den 4ppPulser angetrieben, schönes Ding. :slight_smile:

      Mein Fahrstuhl hat im übrigen nicht geklappt, leider nicht möglich einen Plattform Aufzug zu basteln, der geschmeidig hoch und runter geht.
      Nach 4 Versuchen ist das vorerst aufs Eis gelegt. Vieleicht habt ihr Ideen?
      Proud to be A Christian
      if you have any questions about Christianity, feel free to pm me
    • Ich bin Mittlerweile soweit , dass ich einen 32 Bit Voll Addierer gebaut habe für Leute die nicht wissen was das ist hier eine kleine Einführung



      Ein Voll Addierer ist ein Logisches Bauteil , dass Bits addiert z.B. 01 + 10 ergibt 11 was eine 3 im Dezimalsystem ergibt.



      Auf 32 Bits ausgeweitet heisst es, es kann 33- 1 Bit + 33 -1 Bit addieren was eine 17 179 869 184 im Dezimalsystem ergibt, dass mit den 33 Bit - 1 kommt dadurch zustande das eine Reihe von 32 einsen 33 Bit - 1 ergibt



      So nun ein paar Bilder meiner Wunderschönen Maschine









      Außerdem könnt ihr es auf meiner Dynamischen Map sehen



      Dynmap

      Denn Addierer findet ihr in Welt Flat , die beste ansicht ist Surface



      Außerdem gibt es einen 16 Bit Voll Addierer in Welt NewWorld





      Im moment ist die Rechnung ein Volles 32 Bit + 1 Bit



      Ich hoffe es gefällt euch was ich so Baue und lasst euch überraschen von Neuen Konstruktionen von mir :wink:


      Mit freundlichen Grüßen



      Techman

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xXTechmanXx ()

    • Revolution der Anzeigetechnik

      Ich hab' eine 7-Segmentanzeige gebaut! Mit Lampen:


      Jetzt brauch' ich nurnoch 'ne Ansteuerung (einfach), einen verlässlichen Pulser der einen Puls alle 60 sec einen Impuls ausgibt (relativ einfach) und einen Zähler (nicht so einfach... wobei... mit Kolben... vieleicht...)
    • Da Jeb_ vor kurzem einen Comand-Block angekündigt hat, habe ich mir überlegt wofür man den so benutzen könnte. Eine Idee war ein Scheißfachsystem, bei dem die einzelnen "Fächer" dadurch erreichbar sind, dass man sich mittels Comand-Block hinein teleportiert, nachdem man einen Zahlencode eigegeben hat.
      Das Eingeben einer falschen Zahl führt dabei sofort zu einem Sicherheitsverschluss, der nur durch einen OP aufgehoben werden kann (da anders als in meinem Prototyp alle Wände aus Adminium, anstelle von Glas und Smaragdblöcken, währen), daher muss vor der Codeeingabe das Zielfach ausgewählt werden. Es ist jedoch nicht möglich mehrere Zielfächer gleichzeitig auszuwählen.
      Der Prototyp ist auch nicht ganz fertig, noch fehlen die Verbindungen von den Zahlenknöpfen zu den Kombinationsschlössern, sowie die etsprechenden Abschaltungen für den Sicherheitsverschluss.
      Bilder
      • 2012-07-31_15.17.40.png

        346,08 kB, 854×480, 94 mal angesehen