Was hast du heute installiert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was hast du heute installiert?

      Analog zu diesen Themen: Was hat dich heute gefreut?, Was hat dich heute geärgert?, Der "zuletzt gesehene Filme"-Thread und "Ich hab was Neues" kommt hier der ultimative "Was hast du heute installiert?"-Thread, in dem ihr der ganzen Welt mitteilen dürft, welche Programme, Spiele, Treiber oder virtuelle Staubfänger ihr zuletzt installiert habt :slight_smile:

      Ich mach mal den Anfang und sage: Sumatra PDF, der kleinste PDF-Viewer der Welt den Ich kenne
      Nachdem Ich nun schon den XChange Viewer, den Foxit Reader und natürlich den Acrobat Reader hinter mir habe, bin Ich nun schließlich bei Sumatra PDF gelandet
      sehr klein, portabel (schreibt nichts in die Registry), lädt entsprechend schnell, und ist angenehm spartanisch ausgestattet (Zoom, blättern, drehen, Suchfunktion - sonst nichts)
      sehr simpel in der Bedienung, sehr resourcenschonend, und wer wirklich nur PDFs betrachten will, der findet in diesem kleinen Tool alles, was man sich wünschen kann
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • QJot

      QJot ist ein handlicher kleiner RTF-Editor, der ohne Installation auskommt (also auch USB-Stick-tauglich ist) und neben .rtf- und .txt-Dateien auch Word- (.doc) und WordPerfect-Dateien (Dateierweiterung vergessen) öffnen kann. Hat bei mir inzwischen sowohl auf dem Laptop als auch auf dem Desktoprechner das windowseigene Notepad komplett abgelöst. Ist schön übersichtlich, unkompliziert, verstopft nicht das System mit unnötigen Registryeinträgen und kann alles, was ein einfacher Texteditor können muss (und ein bisschen mehr).

      Download und Screenshots zum Beispiel hier: qjot.en.softonic.com/ :slight_smile:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Was unspektakuläres: Firefox 3.6 RC 1 :grin: Mal wieder etwas schneller (aber wirklich spürbar) und mit den Personas sogar noch ein neues Feature. Leider ist der Brwoser immer noch hässlich wie die Nacht und braucht für den ersten Start recht lange. :thinking: Dafür ist die neue Gecko Engine die derzeit wohl mit Abstand beste Rendering Engine die ein Browser haben kann. :slight_smile:
    • Warum ist Firefox hässlich? Gut, Opera sieht besser aus, aber ansonsten... Nun, ich hab heute noch was für die Schule draufgetan, nichts nennenswertes. Wir machen gerade n Hörspiel, also Geräusche aufnehmen und selbst noch dazu sprechen, für ne richtige Story. Das Programm mit dem man das machen kann heißt Audacity. Gute Bedinung und alles, dennoch verbesserungswürdig.
      Spore Profil auf Spore.de Profil auf Spore.com Meine Drachen

      Habhaft: [IMG:http://www.bilder-hochladen.net/files/bncj-g.jpg]
      Info: DAS NEUE JOURNAL VON QUARTOS NUMMER 6! Viel Spaß! Link->
    • Quartos schrieb:

      Warum ist Firefox hässlich? Gut, Opera sieht besser aus, aber ansonsten...
      Er ist einfach nicht schön. :grin: Aber das wird sich mit der Version 3.7 bzw. wahrscheinlich erst ab 4.0 ändern: wiki.mozilla.org/Firefox/3.7_Windows_Theme_Mockups wiki.mozilla.org/Firefox/4.0_Windows_Theme_Mockups
      Aber Aussehen ist ja nicht alles. Firefox bleibt trotzdem meine Nummer 1. Wobei mit Ausnahme von Safari die Konkurrenz ja auch echt schwach ist.

      cfosSpeed habe ich heute auch noch installiert. Mit Dorf-DSL Surfen und gleichzeitig was Downloaden wäre ohne diesen tollen Treibe richt möglich. :slight_smile:
    • Wie wärs wenn du den Browser und alle anderen Programme schließen würdest? Würde den PC sicherlich entlasten.^^

      Damit das nicht offtopic wird: Zusätzlich zu Audacity hab ich mir noch lame gezogen. Das wandelt aut-dateien in mp3 um, braucht man eben für Audacity.
      Spore Profil auf Spore.de Profil auf Spore.com Meine Drachen

      Habhaft: [IMG:http://www.bilder-hochladen.net/files/bncj-g.jpg]
      Info: DAS NEUE JOURNAL VON QUARTOS NUMMER 6! Viel Spaß! Link->
    • Den kostenlosen MP-Shooter "WolfTeam" ( Link )

      Ein Standard-Teamshooter mit der einzigen Ausnahme, dass man sich ingame jederzeit vom schiesswütigen Menschen in einen hackenden und kratzenden Werwolf verwandeln kann.
      Sicherlich kein Überspiel, aber das zocken viele Leute, die ich kenne, also hab ich's mir jetzt auch mal draufgemacht (und gleich mal 'ne Nacht lang ordentlich Gehacktes aus meinen Gegnern gemacht^^).

      Es gibt die üblichen Spielmodi, also Team-Deathmatch, Flaggen erobern, Bombe legen und entschärfen, und noch einige andere.
      Wer will, kann sich (wie bei den heutigen "kostenlosen" Spielen üblich) mit realem Geld neue und stärkere Waffen sowie ein paar andere Upgrades kaufen (man verdient aber - wenn auch nur langsam - auch ingame-money beim Spielen). Jedoch braucht man das imo überhaupt nicht, sofern man ein halbwegs ambitionierter Shooter-Spieler ist. Hab jedenfalls auch mit den Standard-Waffen den Grossteil aller Runden als "King" abgeschlossen und bisher nur bei einer einzigen Runde eine negative Kill/Death-Ratio am Ende gehabt^^ :sunglasses: :grin:

      Macht für'n kostenlosen Shooter aufjedenall überraschend viel Spass!
      Aber das grösstes Problem des Spieles ist die nicht-Existenz von Dedicated Servern. Das Spiel überträgt die Spieldaten über P2P-Verbindungen, was natürlich ziemlich bescheiden ist. Denn wenn jemand auf der Map rumrennt, der physikalisch einfach zu weit weg von dir wohnt, dann "laggt" er im Spiel, was unter anderem darin resultiert, dass du ihn im Spiel gerade abgeschossen hast und weitergehst, der andere bei sich auf dem Rechner aber noch nicht abgeschossen ist und seine Gegner als "unsichtbarer Geist" noch so lange erschiessen kann, bis das Signal "du bist tot" auf seinem Rechner angekommen ist (und das sind dann schonmal ein paar Sekunden).
      Aus diesem Grund wählt man zu Beginn einen Channel abhängig vom eigenen Standort (also z.B. EU (West), EU (Ost),. China, Australien, usw. ) - aber natürlich halten sich da nicht immer alle dran und es rennen dann irgendwelche Amis im EU-Channel rum und so taucht dann doch immer weider mal ein "lagger" auf - aber so schlimm, wie es sich jetzt vermutlich grad anhört ist es wirklich nicht!

      Hier noch ein kleines Video dazu:


      Vielleicht hat ja der eine oder andere hier Lust, sich das auch mal draufzumachen, dann können wir mal zusammen auf die Jagd gehen (oder Jagd aufeinander machen^^).
      Aber vorsicht: Man kann sich das Spiel von zwei verschiedenen Quellen ziehen und sich auch jeweils bei beiden Quellen einen Account zum Spielen machen, aber man kann nicht mit dem Account von Quelle A gegen Leute aus Quelle B spielen.
      Wenn's hier auch einer zocken will, dann ladet es euch bei der Quelle vom oberen Link runter und meldet euch auch dort an (also bei Aeria Games). Da gibt es zum einen weniger Lagger, da es nicht nur einen Channel für ganz Europa, sondern jeweils einen für West- und Osteuropa gibt, es sind allgemein mehr Leute dort angemeldet und entsprechend mehr Spiele offen und man kann mit mir oder gegen mich zocken^^