Broken Steel verursacht Grafikfehler - Große rote Ausrufezeichen im Spiel

    • Fallout 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Broken Steel verursacht Grafikfehler - Große rote Ausrufezeichen im Spiel

      Hallo, ich habe eben das Addon Broken Steel installiert, jedoch bekomme ich jetzt im Spiel vereinzelt große rote Ausrufezeichen zu sehen, was natürlich schon etwas die Atmosphäre trübt...
      Neuster Patch habe ich bereits installiert,

      Kann evtl jemand helfen?
      Gruß Chris
    • Soweit ich weiß, passiert das nur wenn man das Spiel unter der Version 1.5 gepatcht ist! Zumindest steht es so im Fallout Wikipedia und in diversen anderen Foren! Wenn du wirklich gepatcht hast (der neuste Patch ist übrigens die Version 1.6) und das Problem trotzdem auftritt solltest du am Besten mal im Bethesda Forum nachfragen! Falls du kein Englisch kannt poste deinen Satz einfach in deutsch und ich versuch ihn zu übersetzen! Ansonsten kann dir ja vll. ein anderer User hier im Forum helfen! :slight_smile:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nuka ()

    • Hi
      Also die roten Ausrufezeichen sind Hinweise auf fehlende Datenpakete und treten auf wenn:

      • der falsche patch installiert ist
      • ein DLC installiert und nicht wieder richtig entfehrnt wird
      • oder ein DLC installiert aber nicht aktiviert wird (siehe Hier Windows-Live fehler :ugly: ,immer der gleich fehler bei allen DLC´s, nur BS hat mehr Dateien!)

      Greetings Maveric2305
      Wer Rechtschreibfehler sucht ist Lehrer :rofl: , und wer welche findet darf sie auch behalten :grin:
    • Add-ON-Ausrufezeichen

      Hallo zusammen.

      Warscheinlich wird dieses Thema hier schon irgendwo im Forum behandelt, nur finde ich es nicht. Oder ich bin wircklich der einzige der das Problem hat.

      Info:

      Ich habe Fallout 3 durchgespielt und danach die gekauften ADD-On Broken Steel und Point Lookout + Patch 1.6 installiert.

      Probleme:

      1.
      Wenn ich das Spiel durchspiele und danach mit Brooken Steel weiter mache, stehe ich mit Rotchild vor der Karte, er sagt nichts und es tauchen nach und nach immer mehr weisse Ausrufezeichen in roten Dreiecken auf (etwa grösse Rotchild). Der Zielpunkt des Auftrags auf der Pip-Boy-Karte wird auch nicht verschoben. Also kann ich auch nicht weiter machen.

      2.
      Wenn ich zum Anlegepunkt des Schiffes gehe, das nach Point Lookout fährt, sind da nur weisse Ausrufezeichen in roten dreiecken, eine Frau die mit mir spricht der Rauch des Dampfschiffes und Stühle und Tische, die in der Luft schweben.
      Versuche ich zu den Dreiecken zu gehen falle ich ins Wasser.

      Info:

      Die Haken in der Auswahl der Add-Ons habe ich vor dem spiel alle gesetzt. Patch 1.6 der mit auf der Orginal-CD ist, ist erfolgreich installiert.

      Kann mir bitte jemand helfen.

      Aber bitte nur vernünftig ausformulierte Hilfestellungen, kein Fachchinesisch oder kryptisches Deutsch!
    • @ -CJ- : OK… ich rekapituliere, nur um Missverständnisse auszuschließen.
      • Du spielst auf PC mit Windows XP,
      • Hast Patch v1.7.0.3 installiert.
      Normalerweise sollten die DLCs unter diesen Bedingungen fehlerlos starten. Da sie das nicht tun lässt das eigentlich nur wenig Ursachen übrig.
      • Du benutzt andere MODs, die mit den DLCs Probleme verursachen,
      • du benutzt einen illegalen Uncut-Patch, der nicht kompatibel zum Spiel ist.
      Für den Fall, dass du andere MODs benutzt… schalte die mal bis auf die DLCs alle aus & probiere es dann noch mal.
      Im Falle des Uncut-Patches… :naughty: Tja, da gibt es nur eine Möglichkeit, den wieder los zu werden. Neu installieren.

      Bye Ronin
      „Wenn jemand Gutes von dir denkt,
      dann bemühe dich, dass er recht hat!”

      Ali ibn Abi Talib
    • Hi.

      Ja richtig, ich spiele auf PC mit XP und Patch 1.7.

      Mir fiel heute ein, das ich mir mal den Blood-Patch runtergeladen und installiert habe, kann mir aber nicht vorstellen, das der diese Fehler verursacht.

      Wenn doch, wie kann ich meine alten Datenstände sichern und dann nach der Neuinstalation wieder problemlos öffnen !?

      thx

      Nachtrag:

      Ich habe gerade im Menü> Optionen> Anzeige, im rechten unteren bereich die nummern 1.0.0.12 angezeigt bekommen. Ist das die aktuell installierte Version, wenn ja, warum wurde der Patch nicht instzalliert !?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -CJ- ()

    • -CJ- schrieb:


      Mir fiel heute ein, das ich mir mal den Blood-Patch runtergeladen und installiert habe, kann mir aber nicht vorstellen, das der diese Fehler verursacht
      Warum kannst du dir das nicht vorstellen? :huh: Er verändert fast willkürlich Spielinhalte und wurde von irgendwelchen Hobby-Programmierern gemacht. Was soll also sonst den Fehler verursachen? Außerdem wurde der von dir beschriebene Fehler bisher immer nur in Verbindung mit einem Bloodpatch gemeldet.
    • Ok, jetzt wo du es sagst, klingt das logisch.

      Aber wie kann ich meine alten Datenstände sichern und dann nach der Neuinstalation wieder problemlos öffnen !?


      Außerdem habe gerade im Menü> Optionen> Anzeige, im rechten unteren bereich die nummern 1.0.0.12 angezeigt bekommen.
      Ist das die aktuell installierte Version, wenn ja, warum wurde der Patch nicht instzalliert !?

      Thx
    • Sorry, ich bin nicht so der PC-Freak, das habe ich jetzt nicht verstanden.

      Außerdem wurde meine Frage mit dem Speichern und wieder einbringen meiner Spielstände noch nicht beantwortet,
      den sollte ich das Spiel wircklich neu installieren müssen, möchte ich natürlich die Spielstände nicht verlieren !

      CU
    • die sind irgendwo in deinen eigenen dateien

      kannst du einfach anderwohinkopieren und dann wieder zurueck
      außerdem solltest du bei deinstallation die option erhalten deine spielstande zu behalten (mir nich sicher)


      was ich mit dem oben gemeint habe ist, dass sobald die fallout3 hauptprogrammdatei, die bei blutpatches idr ersetzt oder manipuliert wird, nicht die ist, die das patchprogramm erwartet es sie einfach uebrspringt
      “You can’t brainwash POO!!!”