Fallout funktioniert nicht unter Vista!

    • Fallout 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fallout funktioniert nicht unter Vista!

      Ich hab gestern einmal wieder in meiner unendlichen Spielekiste gekramelt und habe meine Fallout Teile, also der Erste und der Zweite ausgebuddelt. :grin:

      Der zweite Teil lies sich ganz leicht installieren, dann hab ich noch einen Uncut-Patch drüber getan und das Spiel gepatcht. Alles funktoniert wunderbar!

      Nur als dann der erste Teil drankam, kam das Problem. Die Installation funktionierte, ganz ohne Probleme, nur wenn ich das Spiel starte, erscheint der Ladebildschirm und dann lande ich zurüc auf dem Desktop :cry:

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich schon jetzt! :beerpals:

      MfG Ex3
    • Hm, ich hab XP und leider kein Fallout 1...

      Es gibt bei Vista sicher auch sowas wie einen "Programmkompatibilitäts-Assistent".
      Damit kannst du Programme / Spiele ausführen, die von anderen Windows Versionen stammen.
      Geh zum Hilfe und Support-Center (normalerweise F1) und suche nach "Kompatibilität".
      Dann sollte ein Treffer kommen ungefähr so (zumindest bei XP): "Älteren Programmen ermöglichen, unter Windows XP ausgeführt zu werden"

      Dass das klappt, kann ich dir nich versprechen, Sollte mich aber wundern, wenn das bei Vista nicht gibt.

      Falls doch, dann probier mal verschiedene Einstellungen. Unter XP hatte ich mit der Wahl Windows 2000 bisher am meisten Glück.
      Andernfalls musst du auf Emulatoren umsteigen. Das ist aber nicht immer ganz so einfach :wink:
    • OK, dann heißt es jetzt wohl: Emulator beschaffen :slight_smile:
      Syndicate Wars (von 1996) hab ich damit zum laufen gebracht. F1 ist von 1997.

      DOSBox
      Das ist aber für Einsteiger nicht ganz so einfach...
      Auf der Downloadseite ist aber auch eine deutsche Beschreibung

      Edit:
      Yep, läuft mit DOSBox dosbox.com/comp_list.php?showID=1647&letter=F

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von :ben: ()

    • Hab's jetzt unter XP installiert und das ging ganz einfach über den Kompatibilitätsmodus.
      Man muss dazu für 3 Dateien auf der Fallout CD die Kompatibilität für Windows 98 Programme einstellen:
      1. Autorun.exe

      Und schon installiert sich das Spiel :grin:
      [IMG:http://www.loaditup.de/files/420152.png]

      Wenn ihr eine deutsche Version habt, dann würde ich noch diesen Patch installieren. Damit erhaltet ihr nicht nur alle ungeschnittenen Spielszenen zurück, sondern zusätzlich noch ein paar prima Verbesserungen - wie etwa Mausradunterstützung oder ein geteiltes Inventar mit Begleitern (Taste: #) :cool:


      Edit
      Reicht vollends, wenn man die Kombilität nur für die Autorun.exe ändert, und nicht wie im Bild eingezeichnet mit der Setup.exe usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von :ben: ()

    • <br><blockquote username="Zombie_Garou" linkhref="index.php?page=Thread&amp;postID=126590#post126590" class="wysiwygQuote">Hi zusammen<br><br>Weis jemand ob und wie man Fallout 1 und 2 unter Win7 zum laufen bekommt?</blockquote>Mit genau eben jenem Emulator, der in den vorherigen Posts erläutert wird. <img src="wcf/images/smilies/tongue.gif" wcf_src="wcf/images/smilies/tongue.gif" alt=":tongue:" title="tongue"> <br><br><br>
    • Hmm ... ist ein wenig ungewohnt, wenn man sich mit Dos nicht auskennt^^.
      Aber am besten installierst du einfach erstmal die Dosbox.

      Dann legst du auf deiner Festplatte einen Ordner an, höchstens 8 Buchstaben irgendwo auf C oder D. ich machs unten in der Codebox als Bsp auf Laufwerk C.
      Das wird dann dein "C-Laufwerk" für die Dosbox. Also wählst du am besten einen Namen wie DosGames oder so.
      Dann musst du dein(e) Laufwerke "mounten".

      Zum mounten gehst du ins Windows Starmenü >> DOSBox-0.73 >> Configuration >> Edit Configuration

      Gaaanz unten findest du den Eintrag [autoexec]

      dort gibst du folgendes ein:

      MOUNT C C:\DosGames
      C:
      MOUNT D K:\ -t cdrom

      Die erste Zeile sagt dem Programm das der Ordner auf C:\DosGames das Laufwerk C sein soll.
      Die zweite Zeile sagt einfach nur, dass der Kommando-Prompt der Dosbox schonmal nach C:\ wechseln soll.
      Und mit der dritten Zeile sagst du der Dosbox, dass das CD Laufwerk unter Windows mit dem Namen K in der Dosbox D heißen soll.
      Mit anderen Worten, wenn du dein CD Laufwerk, welches zB G heist, in der Dosbox als Laufwerk D mounten möchtest, dann hieße die Zeile MOUNT D G:\ -t cdrom.
      Wenn du soweit bist, dann machen wir weita :tongue:

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von :ben: ()

    • Moin,

      auch wenn das vermutlich als threadnekromantie verschrien wird, hier meine Frage:

      Ich habe ebenfalls das Problem, dass ich fallout (1) nicht unter meinem vista pc starten kann. Wenn ich es über die DOS-Box installieren will, und :ben:'s Ratschlägen folge, dann kommt, wenn ich INSTALL ausführe zwar das setup, aber er behauptet, es gäbe kein laufwerk mit genug speicherplatz. Aber meine Platte hat noch locker genug speicherplatz für dieses Spiel. Woran liegt das, und was kann man tun?
    • @DonLouigi
      Ahso, das mit dem Speicherplatz kann durch das ranhängen eines Parameters festgelegt werden. Also zB so:
      MOUNT C C:\DosGames -freesize 1024

      Ich hänge hier mal ein Config File an, die letzten drei Zeilen wären eigentlich nur interessant. Ihr müsstet die Pfade zu euren Laufwerken nur noch anpassen.
      Btw: Den Fullscreen-Modus kann man mit [Alt Gr] und [Enter] umschalten.
      Dateien
      • DosboxConfig.txt

        (11,03 kB, 119 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von :ben: ()