Mechanische Tastatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das sieht ja gar nicht so schlecht aus :slight_smile:

      Dürften wohl Cherry-Mx-Brown-Switches sein (mit Gummiringen, wie es sie auch bei den Custom-Keyboard von WASD-Keyboards gibt), die Beleuchtung sieht auch sehr brauchbar aus – und vor allem ist es positiv, dass es eine rein mechanische Tastatur ist und nicht so ein Mischding wie bei anderen Herstellern, wo nur einige aber nicht alle Tasten mechanische Schalter haben :thinking:
      Macrotasten gibt es auch reichlich und vor allem die eigenen Media-Keys gefallen mir – ja, macht alles in allem einen sehr ordentlichen Eindruck :heart_eyes:

      Haut bei einem Preis von immerhin 150 Euro aber auch ein ganz schönes Loch in den Geldbeutel …
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Ich war ja vor einigen Tagen auch mal bei einem Computermenschen, der hat mir eine »Zowie – Modellname ist mir gerade entfallen« mit Brown-Switches gezeigt und mich mal tippen lassen: Der Unterschied ist wirklich deutlich und hat mich ein klein wenig angefixt. :drooling_face: Die Lautstärke ist auch in Ordnung da gar nicht so viel lauter als meine alte X4 Sidewinder (soll allerdings auch eine der lautesten Rubberdomes sein).

      Ich glaube ich weiß schon was ich mir Weihnachten unter den Baum lege, muss nur noch das richtige Modell gefunden werden. Die Logitech da scheint wirklich alle Wünsche zu erfüllen, aber 150 Euro? :slight_frown: Da hoffe ich mal, dass der Straßenpreis dann noch ein wenig sinkt. :struggle:
    • Finde jetzt die 150€ für eine beleuchtete Mecha nicht so schlimm - glaub kaum dass da der Preis noch drastisch runter gehen wird.

      Was bei mir ein No-Go Faktor der Logitech ist, ist die orange Wullst (oder Umrandung) bei den Markotasten - also bitte ... muss das sein?

      Ansonsten spielt das Teil wohl in derselben Liga wie Razors Blackwidow. Schön hierbei seien aber eben die braunen Cherrys zu erwähnen, die ich immer wieder den blauen vorziehen würden.

      @NX: wird wohl die Celeritas gewesen sein :wink:
      it's not easy when it's icy
    • Stone schrieb:

      Was bei mir ein No-Go Faktor der Logitech ist, ist die orange Wullst (oder Umrandung) bei den Markotasten - also bitte ... muss das sein?
      Ja, ich hoffe mal das Teil kann man irgendwie abmontieren. :thinking:

      Stone schrieb:

      Ansonsten spielt das Teil wohl in derselben Liga wie Razors Blackwidow. Schön hierbei seien aber eben die braunen Cherrys zu erwähnen, die ich immer wieder den blauen vorziehen würden.
      Also ich denke für mich kämen auch nur Brown-Switches infrage. Ich bin zwar sicherlich kein Vielschreiber, aber eben auch keiner der nur zockt. Da muss ein Allrounder her. Außerdem hatten mich die Brownies bei meinem Test überzeugt.

      Stone schrieb:

      @NX: wird wohl die Celeritas gewesen sein :wink:
      Gut möglich. :wink: An der hat mich allerdings auch eine fehlende Auflage gestört. Irgendwie war das für die Handgelenke ziemlich unbequem so auf dem nacktem Tisch. An der Logitech scheint ja auch keine Ablage dabei zu sein. :slight_frown:
    • Nexan schrieb:

      An der hat mich allerdings auch eine fehlende Auflage gestört.
      Hmja – hab mir dann einfach für ein paar Euro so ein Gelteil gekauft, das erfüllt seinen Zweck ehrlich gesagt auch deutlich besser als das Plastikding, das Ich vorher an der Razer hatte :slight_smile:

      Nexan schrieb:

      An der Logitech scheint ja auch keine Ablage dabei zu sein.
      Also laut den Produktfotos auf amazon ist wohl eine dabei, die sich abnehmen lässt – daran würde es also nicht scheitern :wink:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Hab ursprünglich auch meine Handballenauflage bei meiner Filco vermisst, aber von einem auf den anderen Tag hab ich sie dann weggelassen und nach einigen Tage hab ich sie auch gar nicht mehr vermisst.

      Ich glaub das ist einfach eine Sache der Gewöhnung. Und notfalls kann man sich ja noch immer so ein Gel-Dings kaufen, wie Nerdus gemeint hat.
      it's not easy when it's icy
    • Also ganz verzichten würde Ich nicht wollen. Weiß nicht, wie das bei der Filco ist, aber bei der Zowie sitzen die Tasten ja schon relativ hoch, das ist auf Dauer schon arg unbequem. Aber mit so einer Gel-Auflage ist es wirklich ideal :slight_smile:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Und haben sich inzwischen noch ein paar mehr arglose User der Mecha-Sekte angeschlossen? :grin:

      Gokux schrieb:

      Sie ist da! :grin:
      Jetzt kommt das grosse testen.
      Wie ist das Fazit nach dem ersten Jahr? :ugly:

      Weshalb Ich das Thema wieder ausgrabe – hatte in den letzten Tagen zwei Nachrichten im virtuellen Postkasten:
      • Ozone Strike Pro – mechanische Gaming-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung (aber wohl nur für den WASD-Block und die Pfeiltasten, wenn Ich das richtig sehe), Makrotasten und -profilen und roten MX Cherry Switches für ~90€
        Bewertungen sind eher durchwachsen (und die Optik würde mir jetzt auch nicht so zusagen), aber der Vollständigkeit halber sei sie mal in den Thread aufgenommen^^
      • Farbenfroh geht es weiter: WASD-Keyboards hat ab sofort auch Tastaturen mit grünen und durchsichtigen Switches im Angebot (MX Cherry Green → wie MX Cherry Blue, aber mit noch ein bisschen mehr Widerstand; MX Cherry Clear → wie MX Cherry Brown, aber mit noch ein bisschen mehr Widerstand)


      Ich sehne mich ja ein bisschen nach einer Zweit-Tastatur in etwas kompakterem Format zum Mitnehmen/zum Anschluss an den Laptop :thinking: Allerdings ist der Leidensdruck noch nicht so groß, dass Ich mich schon intensiver mit der Frage beschäftigt hätte.
      Aber so ein 88-Key-Custom-Keyboard von WASD-Keyboards hätte schon was … vielleicht mit roten Switches und Gummiringen und allem Schnick und Schnack (und natürlich eigenem Tastaturlayout, damit die Tastenbeschriftungen endlich mal ihren tatsächlichen Funktionen entsprechen :ugly: ) :blush:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Ich habe mich jetzt doch mal überwunden und die Logitech G710+ geordert.
      Eigentlich vorrangig um besser schreiben zu können, aber man spielt ja auch gern und da braucht es eben ein bisschen Schnick-Schnack. :ugly: Bin gespannt wie stark der Unterschied ist. :slight_smile: