Star Wars: 1313 – In den Slums von Coruscant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Star Wars: 1313 – In den Slums von Coruscant

      Star Wars 1313 wird ein Star Wars Spiel ohne Jedi oder Sith, es wird ein düsterer Titel, der die dunklen Seiten der gigantischen Stadtwelt Coruscant aufzeigt. Man selbst spielt dabei einen Kopfgeldjäger (Ohne Machtfähigkeiten), der bei durch »unglückliche Umstände« auf der Ebene 1313 der unzähligen Schichten Coruscants strandet und Star Wars Kenner wissen: Je tiefer die Ebene auf Coruscant, desto düsterer und Gefährlicher wird es. Viel mehr Detail sind noch gar nicht bekannt aber der offizielle Gamescon Trailer macht Lust auf mehr, vor allem da er in Spielgrafik ablaufen soll. Bleibt allerdings zu hoffen, dass es sich nicht um einen Grafikblender handelt. :thinking: Wer mehr wissen will findet noch einige Videos und Bilder auf der offiziellen Webseite: StarWars1313.eu

      Ich persönlich bin noch nicht gänzlich angefixt, auch wenn ich das Setting an sich sehr interessant finde. Doch will ich erst mehr sehen als einen technisch exzellente Trailer. Was meint ihr? :wink:
    • Irgendwie fühle ich mich von Star Wars übersättigt, obwohl ich seit den »Knights of the Old Republic« kein Star-Wars-Spiel mehr so richtig intensiv gespielt habe.

      Die Beschreibung – auch hier bei «Starwars: 1313« wieder – klingt immer sehr gut, aber im Hinterkopf ist inzwischen ständig der Gedanke, dass das Setting am Ende doch nur dafür verwurstet wird, ein bisschen Geld abzugreifen, und nicht um ein rundes, großartiges Spielerlebnis im »Star Wars«-Universum zu schaffen :thinking:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Ja, hier bin ich auch von »The Old Republic« noch etwas geschädigt. Zwar gute Story, aber das Gameplay dient nur dazu einem möglichst lange im Spiel zu beschäftigen (wobei das bei MMORPGs nicht unüblich ist). Aber mal schauen, zumindest das »Skinner-Box« Design sollte bei einem Actionspiel ja hinfällig sein. :grin: