Fallout 3 Versus Bioshock

    • Fallout 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fallout 3 Versus Bioshock

      Tja - der Titel sagt eigentlich schon alles. Jeder der sich etwas mit Fallout 3 beschäftigt hat und Bioshock gespielt hat, weiß was ich meine!

      Außerdem bin ich auch auf folgenden Artikel gestoßen: heroine-sheik.com/2008/08/30/p…ioshock-and-why-thats-ok/

      Nochmal eine Zusammenfassung der Fakten:


      • Bioshock ist ein Shooter mit RPG-Anteilen.
      • Fallout 3 ist ein RPG mit Shooter-Anteilen.
      • Beide Spiele finden in einer postapokalyptischen Umgebung statt.
      • Beide Spiele haben einen Retro-Look und orientieren sich danach.
      • Wo Bioshock die Wassermassen hat, hat Fallout 3 die verseuchte Ebene.

      Naja egal! Was meint ihr dazu? Wird Fallout 3 Bioshock im Boden zerstampfen? Oder sind die Games dann doch zu unterschiedlich um sie miteinander überhaupt vergleichen zu können?
      it's not easy when it's icy
    • komische definition von postapokalyptisch

      und auch sonst voelligeer schwachsinn (also den artikel meinich)

      vergleichbar?
      nein, nicht wirklich

      paralellen liegen hoechstens im bereich humor und retrocharm
      (also im vergleich mit frueheren falloutgames, beth muss erst beweisen das sie das auch hinbekommen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Estragon ()

    • Naja - aber die Stimmung in Rapture kommt einer Apokalypse schon nahe: Kein laufendes System mehr, alles brennt, nur mehr Wahnsinnige laufen herum usw ... naja ...


      Edit: Was ich noch zum Thema sagen wollte: Fallout 3 wird mMn Bioshock in Grund und Boden versenken! :ugly:
      it's not easy when it's icy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stone ()

    • der vergleich ist wirklich berechtigt .. sind beide mitlerweile extrem bekannte spiele die beide versuchen diese zwei genres miteinander zu verknüpfen. Mit unterscheidlichen Schwerpunkten. Obwohl man eig zu Bioshock sagen kann, dass es so gut wie keine Rollenspiel Elementen vorzuweisen hat. Allerdings ist es was Atmosphäre angeht .. einfach NICHT zu schlagen. unmöglich .. ^^

      Ich denke die Anfänge waren sicher noch bei system shock (2). Ich finde es erstaunlich, dass sich erst nach 10 jahre später diese Spiele wirklich durchsetzen konnten.
      Die spiele waren schon viel früher da, nur anscheinend die spieler nicht.
      o.Q
      Niemals ist etwas belanglos genug, um nicht noch einmal daraufhin zu weisen.
    • DJ Wachturm schrieb:



      Stone schrieb:

      Was ich noch zum Thema sagen wollte: Fallout 3 wird mMn Bioshock in Grund und Boden versenken! :ugly:
      Boa! :shock:
      Fallout 3 ist gut, verdammt gut sogar und übertrifft alle meine Erwartungen - aber für die Aussage würd ich eher dich in Grund und Boden stampfen :gangster: :ugly:.

      mfg dj
      Wo er recht hat hat er aber nun mal recht. Bioshock ist ganz gut es hat mir gut gefallen aber was an Bioshock sooo genial sein soll kann ich bis heute nicht verstehen. :tongue: :ugly:
      Fallout 3 gefällt mir um ein vielfaches besser. Wobei ich es auch für unsinnig halte einen Shooter mit einem Rollenspiel zu vergleichen. :wink:
    • Für einen reinen Egoshooter war Bioshock echt mies! Schon allein die grausamen Ladezeiten!!! :thumbsdown:

      Es war ganz klar sehr atmosphärisch und mal was neues.

      Aber dennoch: Fallout3 auch jetzt im Nachhinein um einiges besser ...


      (täusche ich mich, oder genießt nun Bioshock des gleichen unverständlichen Fanhype, wie Halo????) - furchtbar sowas!
      it's not easy when it's icy
    • Stone schrieb:

      Für einen reinen Egoshooter war Bioshock echt mies! Schon allein die grausamen Ladezeiten!!! :thumbsdown:
      Werter Kollege, Sie werden in einigen Minuten einen Anruf bekommen. Wenn Sie die Worte "Ich möchte ein Spiel spielen ..." vernehmen, denken Sie an mich. Wenn Sie anschließend schreien, denken Sie an Bioshock und Ihren Frevel! :crazy-laugh:

      Stone schrieb:

      (täusche ich mich, oder genießt nun Bioshock des gleichen unverständlichen Fanhype, wie Halo????) - furchtbar sowas!
      Waaah, er macht's echt noch schlimmer :shock:?!
      Möchtest du vielleicht noch Planescape Torment und Baldur's Gate 2 mit den Sims vergleichen oder sonstirgendwie auf meinen Gamergefühlen rumtreten? :ugly:

      Nexan schrieb:

      Wo er recht hat hat er aber nun mal recht. Bioshock ist ganz gut es hat mir gut gefallen aber was an Bioshock sooo genial sein soll kann ich bis heute nicht verstehen. :tongue: :ugly:
      Also bei unserm Redaktionsösi versteh ich's ja noch, aber du jetzt auch??? Ich werd bekloppt ... oder bin's schon ... egal, ich geh etz Fallout zocken. Englisch, uneschnitten, blutig und böse :tongue:.

      mfg dj
      1338 - One step ahead of the average Nerd!!!