Tiny and Big – Ein Indie Spiel aus Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tiny and Big – Ein Indie Spiel aus Deutschland

      Ein kleines und vielfach preisgekröntes Indie Spiel aus Deutschland ist mir durch Zufall mal in die Hände gefallen. Das durch einen sehr eigenen Comicstil auffallende Spiel kann man am ehesten als Physik-, Geschicklichkeits- und Jump'n'Run-Spiel bezeichnen. Mithilfe eines Lasers und eines Greihakens schlägt man sich durch die Welt. Der Laser zerteilt dabei Steine, Säulen oder andere Hindernisse in Fachgerechte Stücke und mit dem Greifhaken bringt man sie in Position um z. B. einen Abgrund zu überwinden. Das an sich macht schon Laune, doch ich erwische mich auch immer mal wieder dabei einfach völlig sinnlos Steine zu zerlegen, herumzuschleudern und mich an der Physik zu erfreuen. :ugly:

      Wer das ganze mal austesten möchte der kann sich Episode 0: »Up That Mountain« völlig kostenlos herunterladen. Die Episode 1: Granpa's Leftovers , gibt es dann für knapp 10 Euro auf Steam oder auch beim Hersteller. :wink: Mir hat es der schräge Stil und das witzige Spielprinzip durchaus angetan und ich bin erstaunt wie viel kreative Energie in diesem Titel steckt. Auf jeden Fall eine kleine feine Perle, die da in Kassel entstanden ist.

      Zum Abschluss habe ich auch noch ein paar Screenshots aus der Episode 0 mitgebracht:
    • Hab es vorhin auch mal durchgespielt und muss sagen: Klein aber fein :slight_smile:
      Glaube, Ich hab so eine halbe Stunde damit verbracht, hab es aber auch wirklich nur einmal durchgespielt (was ein bisschen gedauert hat, weil Ich mich auf dem Berg diverse Male selbst zerquetscht oder in den Tod gestürzt habe :ugly: ) – werde es aber bestimmt noch ein oder zwei Mal auspacken, weil es doch ziemlich Spaß macht, Steine zu zerschneiden und durch die Gegend zu schieben und zu ziehen :slight_smile:

      Hast du die »Episode 1« denn gekauft und gespielt? Da scheint es ja noch ein paar Features mehr zu geben und der Umfang dürfte wohl (hoffe Ich wenigstens) auch höher sein, aber finde dazu keine Angaben :thinking:
      Hier könnte meine Signatur stehen!
    • Nerdus schrieb:

      Hast du die »Episode 1« denn gekauft und gespielt? Da scheint es ja noch ein paar Features mehr zu geben und der Umfang dürfte wohl (hoffe Ich wenigstens) auch höher sein, aber finde dazu keine Angaben :thinking:
      Nee, leider noch nicht. Die 10 € sind mir im Moment zu viel und den letzten Blitzrabatt habe ich knapp verpasst… :-|

      Edit: Wie ich gerade sehe gibt es von Episode 1 auch eine Demo: store.steampowered.com/app/205910/?snr=1_7_suggest__13