Firefox

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich probiere gerade die neue Firefox Preview für Android aus. Der wurde einmal komplett neu geschrieben und hat folglich alles alte über Bord geworfen.
      Was soll ich sagen außer: Es hat gelohnt! Endlich endlich ist der Mobile Fuchs in Sachen Performanz ganz vorn mit dabei. Webseiten bauen sich schnell auf das Rendern beim Zoomen ist sogar deutlich flüssiger als bei Chrome.

      Die Adressleiste im Fußbereich ist noch gewöhnungsbedürftig aber ansonsten bin ich komplett begeistert. :grin:
    • Ein paar Macken hat das Teil auf jeden Fall noch und es stürzt öfter ab, aber die Performance entschädigt dafür etwas. Wenn das dann eines Tages alles geschmeidig läuft auch im Zusammenspiel mit Lockbox, dann hat man endlich wieder eine echte Alternative zum Google-Universum.
      Es kommt auch ehrlich gesagt nicht zu spät. Ich hatte wegen einiger Frustmomente schon mit dem Gedanken gespielt auf Chrome zu wechseln.

      In der Webentwicklung frustriert der Fuchs allerdings weiterhin mit Bugs, die teilweise vor Jahren gemeldet wurden, aber für die es kein Fix gibt. Da hat Quantum noch nicht viel Neues gebracht. Noch entwickle ich mit Firefox, aber hier in der Abteilung bin ich damit schon ein Exot geworden. :slight_frown: Da muss Mozilla echt aufpassen nicht gänzlich abgehängt zu werden. Dann würden wir in einer reinen Chromium Monokultur leben, was das Webrendering angeht. Bin nicht sicher, ob wir das wollen. :thinking: