Star Citizen #28: Die Nomad vorgestellt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hab gestern bei einem Twitch-Giveaway eine Nomad gewonnen, also hier ein kleines Review:



    Die Nomad ist ein bisschen dem Cybertruck von Tessla nachemfunden und ist ein besseres Starterschiff.
    Der Pledge kostet rund 80€.

    Was bringt die Nomad mit sich:

    24 SCU Frachkapazität
    3x Schildslots
    3x Size4 Waffenslots
    1x Bett zum ausloggen

    Was mir nciht so gefällt: Das Design und dass die Ladefläche wirklich einem Pickup-Truck nachempfunden ist, also offen ist ...

    Naja - seht selbst.
    it's not easy when it's icy

    193 mal gelesen