Tastenschläge mit dem Tag „Android (Plattform)“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bisher sind die meisten mobilen Spiele, die mit großen Namen daherkommen, meist lieblose Casual Games, die entweder durch eine stumpfe Mechanik oder durch schamloses Mikropayment hervortun. Dass dies aber nicht so sein muss zeigt Square Enix seit geraumer Zeit mit seiner GO Serie, die nach Hitman auch das Tomb Raider Unviversum erfasst hat.
    Hat Square Enix mit Lara Croft: Relic Run noch voll in diesem Schema mäßiger Casual Games agiert, indem man das Spielprinzip des erfolgreichen Spielchens Temple Run kopierte und einfach Lara Croft hinein pflanzte, kommt mit Lara Croft GO nun ein Titel daher, der beweisen soll, dass auch Smartphone und Tablet Titel eine gewisse Eigenständigkeit haben können. Herausgekommen ist ein außerordentlich schickes Knobelspielchen, das allenfalls an einem zu kurzen Umfang krankt, aber sonst doch ein insgesamt positiven Eindruck hinterlässt. Doch worum geht es bei Lara Croft GO? Kurz gesagt ist es ein Knobelspiel, bei dem man die hübsche Archäologin durch Ruinen… [Weiterlesen]
  • Candy Crush Saga ist ein Spiel von King.com auf deren Seite man eine Unmenge an ähnlichen kleinen Browsergames findet. Bekannt wurde King.com durch Veröffentlichung Ihrer Spiele bei Facebook und nicht zuletzt auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets.

    In der Regel sind die Spiele alle Free 2 Play, sprich kostenlos. Innerhalb der Spiele kann man sich dann mit sogenannten InApp Käufen weitere Vorteile verschaffen um schneller im Spiel voran zu kommen. Das Prinzip ist zwar immer mehr in der Diskussion, allerdings muss man King zu Gute halten das die Spiele immer auch ohne das es nötig ist etwas zu kaufen, durchspielbar sind. Viele Spiele basieren allerdings auch auf einem Endlos Prinzip um die Gamer zu halten.

    Warum Candy Crush?

    Spiele wie Candy Crush, also kleine Browserspiele die eigentlich als "Pausengames" bekannt sind, gibt es wie Sand am Meer, wenn nicht sogar noch mehr. Candy Crush hingegen hat einen unglaublichen Boom hinter sich und verbreitet sich seit inzwischen 1,5 Jahren (April 2012) wie… [Weiterlesen]
  • Hab ihr euch schon einmal gefragt, was der Pudding im Kühlschrank so denkt, wenn seine Freunde vor seinen Augen einer nach dem anderen verspeist werden? Welche Qual muss er erleiden. Doch damit ist jetzt Schluss, denn der Wackelpeter bläst zur Revolution und so erhebt sich die Süßspeise in einen alles entscheidenden Kampf gegen seinen Unterdrücker, dem alles vertilgenden Menschen.
    Willkommen in Pudding Monsters, dem Puzzlespiel für Android und iOS! :grin:

    Simples aber süchtig machendes Prinzip

    Okay, die Story spielt natürlich eher eine weniger wichtige Rolle in so einem Gelegenheitssspiel. Viel wichtiger ist da schon die grundlegende Spielmechanik und die ist eigentlich schnell erklärt: Nach der Flucht aus dem Kühlschrank liegen die Glibberlinge nun auf verteilt auf dem Tisch und suchen den Weg zueinander. Die Aufgabe des Spielers ist es also aus den kleinen Puddingteilchen einen großen Riesenpudding zu formen. Mit dem Finger schubst man den Pudding dann in eine Richtung, wohin er dann auch solange gleitet,… [Weiterlesen]
  • Mit dem Free to Play Titel »Die Simpsons Springfield« (im Original »The Simpsons Tapped Out«) betritt Electronic Arts mit den gelben Klischee-Amerikanern die Welt der berührungsempfindlichen Mobilgeräte, um mit einem Mix aus simplen Aufbauspiel und Social-Game die Herzen der Spieler und vor allem auch der Simpsons-Fans zu erobern. Doch ist dies auch gelungen und ein netter Zeitvertreib oder verkommt der Neubau Springfields zum oberflächlichen Casual-Game ohne Langzeitmotivation?

    Kernschmelze

    Die Ausgangssituation ist schnell erklärt: Der große dicke Faulpelz Homer hat mal wieder geschlafen und eine Kernschmelze jagt Springfield in die Luft. Ergo ist es nun am Spieler dieses wieder aufzubauen worüber man sowohl in einer kurzen Filmsequenz, als auch Textdialogen informiert wird, die überraschenderweise ziemlich genau den typischen Simpson-Humor widerspiegeln – inklusive bissiger Anspielungen auf die Sinnlosigkeit von Social-Games. Wer also schon einmal die Episoden genossen hat wird sich sofort heimisch… [Weiterlesen]