Tastenschläge mit dem Tag „Strategie (Genre)“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ja, so drastisch wie es im Titel formuliert ist, muss man es leider für Sid Meier’s Civilization VI (Civ 6) festhalten. Die alte Krankheit der Reihe, eine zu dumme künstliche Intelligenz (KI) der Gegner, verdirbt einem das ein oder andere Mal die Freude an einem errungenen Sieg. Warum der neuste Teil der Serie dennoch nicht misslungen ist, lest ihr hier. :slight_smile: [Weiterlesen]
  • Die zweite große Erweiterung für Sid Meier’s Civilization V bringt sehr viele Neuerungen mit sich. Zu viele um sich jedem Szenario und jeder neuen Einheit zu widmen, daher fokussiere ich mich hier mal auf das Wesentliche, was durch die Brave New World Erweiterung eingeführt oder geändert wird. Handelswege, Weltkongress und neues Kultursystem sind da zu nennen.

    Auri sacra fames

    Der verfluchte Hunger nach Gold treibt viele an und so gerät er nun auch in Civilzation V mehr in den Vordergrund. Dem Spieler eröffnet sich nämlich mittels Land- und Seehandelswegen eine neue lukrative Einkommensmöglichkeit, sowie die Option eigenen Städten, Nahrung und später auch Produktionsmittel zukommen zu lassen. Klingt erst einmal nach einer kleinen Neuerung, hat aber durchaus große Auswirkungen, denn nicht nur Gold erhält so im Verlauf einer Partie mehr an Gewicht, sondern auch der Friedenszustand mit seinen Nachbarn. Einerseits natürlich, weil man mit Kriegsgegnern nicht handeln kann, andererseits… [Weiterlesen]
  • Mit dem Free to Play Titel »Die Simpsons Springfield« (im Original »The Simpsons Tapped Out«) betritt Electronic Arts mit den gelben Klischee-Amerikanern die Welt der berührungsempfindlichen Mobilgeräte, um mit einem Mix aus simplen Aufbauspiel und Social-Game die Herzen der Spieler und vor allem auch der Simpsons-Fans zu erobern. Doch ist dies auch gelungen und ein netter Zeitvertreib oder verkommt der Neubau Springfields zum oberflächlichen Casual-Game ohne Langzeitmotivation?

    Kernschmelze

    Die Ausgangssituation ist schnell erklärt: Der große dicke Faulpelz Homer hat mal wieder geschlafen und eine Kernschmelze jagt Springfield in die Luft. Ergo ist es nun am Spieler dieses wieder aufzubauen worüber man sowohl in einer kurzen Filmsequenz, als auch Textdialogen informiert wird, die überraschenderweise ziemlich genau den typischen Simpson-Humor widerspiegeln – inklusive bissiger Anspielungen auf die Sinnlosigkeit von Social-Games. Wer also schon einmal die Episoden genossen hat wird sich sofort heimisch… [Weiterlesen]
  • World of Tanks ist ein Spiel, das einen in die Rolle eines Panzers versetzt.... Ja genau einen Panzer nicht einen Soldaten in einen Panzer sondern man steuert nur den Panzer und die Crew die ist nunmal teil dieses Panzers.

    Ich habe dieses Spiel schon vor einigen Jahren in der Beta gespielt und fand es damals schon Echt Brilliant, weil ich einfach auf Panzer stehe, es war anders als die anderen Spiele die ich vorher gespielt habe wie z.B. BFBC2. Man spielte keinen Soldaten sondern nur den Panzer und das gefiel mir Echt gut und die nur Englische Synchro war auch nicht so schlimm solange ich Panzer fahren durfte.
    Jedoch musste ich schon früher mit dem Spielen aufhören, die Schule rufte und ich musste die ganze Zeit lernen damit ich meinen Realschulabschluss packte.

    Circa 2 Jahre vergingen bis ich wieder auf World of Tanks stieß es hatte sich aber bis dahin stark verändert, es gab Clans, Total viele Neue Panzer inkl. Französischen Panzern und es kam kurz darauf das Physik Update.

    Wenn man zum ersten mal ein… [Weiterlesen]