Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

Informationen
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Nachricht
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 1
Maximale Dateigröße: 0 Byte
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 30

  • So ... das wars.

    Stone

    Einen kleinen abschließenden Einblick in mein Witcher 3 Letsplay:



    Überraschender Weise waren Episode 5 und 58 die beliebtesten.
    Am längsten dauerte Episode 7 mit knapp 2 Stunden Länge.
    Comments und Likes gibts kaum welche.
    Dafür dürft ihr rund 46 Stunden Steinchen in den nördlichen Königreichen genießen.
  • Fertig mit Witcher 3 auf New Game + Death March.

    Bin nun echt innerlich leer und auch etwas traurig, dass es nun nach 253 Stunden vorbei ist.

    :sweat:

    Was für ein grandioses Spiel es doch war. :heart_eyes:

    Habs grad von der Platte gelöscht und meine SSD freut sich, dass sie endlich wieder Platz zum atmen hat. Savegames und Mods hab ich natürlich weggesichert ... man weiß nie.

    ________________

    Wow fühl ich mich grad leer.... :confused:
  • Ja hab ich gestern auch schon gelesen.

    Bin echt gespannt - Spannende Geschichten hat das Franchise ja genug. Könnte mir einen guten Mix aus Sherlock Holmes, Game Of Thrones (also das mittelalterliche Setting davon) und Fantasy-Monster vorstellen.
  • Ja absoult auch ohne W1 und W2 spielbar.

    Für ein kleines schnelles Briefing kann ich folgende 2 Videos empfehlen:





    _____________


    Persönlich hab ich nur W2 gespielt und von da eigentlich alles vergessen., als ich W3 anfing.


    Mein Hintergrundwissen war nur "Bin Hexer", "Möchte Yennerfer und Ciri finden" und fertig. Der Rest wird dann auch recht gut im Spiel erzählt, aber die obigen 2 Videos runden die ganze Sache schön ab.
  • Ich bin auch stets in Versuchung. Kann man Witcher 3 eigentlich gut spielen, ohne die vorherigen Teile gespielt zu haben? Habe Teil eins und zwei zwar, aber die verrotten auf meinem Haufen der Schande. :ugly:
  • Da will man nur mal kurz reinschnuppern und 2 Stunden später hat man einen Archgriffin, einen Leshen und unzählige Ghole erledigt, ist auf der Suche nach ein paar Schmiede-Zutaten für eine neue Rüstung und hat wieder mal eine Gwentpartie hinter sich gebracht.

    Herrlich kann ich nur sagen.

    Ich frage mich wirklich, ob es jemals noch so ein gutes Rollenspiel geben wird - Skyrim ist dagegen wirklich nur ein schlechter Scherz gewesen. Jedes andere RPG kommt einem dann wirklich so scheiße vor ...